ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.04.2017 11:39

27. April 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Straßenbahnlinie 2: Die Gleisbauarbeiten haben begonnen - Erste Gleise verlegt


 Die ersten Gleise sind verlegt – die Straßenbahntrasse für die Linie 2 nimmt damit allmählich Gestalt an. Doch noch sind es nur einzelne kurze Abschnitte, an denen sich der Endzustand nun schon deutlich abzeichnet. 

Ortstermin mit Andreas Vogt, dem Oberbauleiter für den Streckenast zum Kuhberg. Treffpunkt ist die untere Römerstraße, wo gerade ein erstes Stück des Gleisbetts betoniert wird. An dieser Stelle soll die Straßenbahn einmal besonders geräuscharm über die Schienen gleiten. Ihre Trasse wird deshalb in diesem Bereich im „Masse-Feder-System“ (MFS) erstellt, eine Auflage aus dem Baugenehmigungs - verfahren. Hinter diesem technischen Begriff verbirgt sich ein Trassen-Unterbau, der sehr viel aufwändiger ist als bei der üblichen Standard-Version. Es wird dafür eine Bodenplatte aus wasserdurchlässigem Beton er - stellt, auf die eine elastische Spezialmatte gelegt wird. Darauf kommt dann eine weitere Betonplatte.
„Die Matte hat einen so stark dämpfenden Effekt, dass Schallwellen nur stark vermindert in den Boden übertragen werden, wenn eine Tram diesen Abschnitt passiert“, erläutert Vogt, Inhaber des Büros VogtProjektControl, die Wirkweise. 80 Zentimeter stark ist der Unterbau insgesamt. In der Beyerstraße sollen noch im Verlauf dieser Woche die ersten Gleise verlegt werden. Hier entsteht eine besondere Trassen-Variante des MFS, ebenfalls seit wenigen Tagen schon deutlich erkennbar. Statt der oberen Betonplatte kommt hier eine Schotterschicht auf die Matte.
In mehreren Arbeitsgängen gilt es dann, diese Schicht zu verdich - ten, die Fachleute sprechen hierbei von „stopfen“. Die Zwischenräume der Schwellen werden später durch ein mageres Substrat ausgefüllt. Dies werde jedoch frühestens sechs Monate nach Inbetrieb - nahme der Tram geschehen, erklärt Vogt, „vermutlich im Frühsommer 2019“.
Diese Spezialerde, wie sie auch zur Begrünung von Flachdächern verwendet wird, enthalte unter anderem Wildkräutersamen. Es bleibt demnach nicht bei einer „Rasentrasse“, als die sie unter ihrem Fachausdruck firmiert. Doch tatsächlich werde die Straßenbahn einmal über blühendes Grün hinweg gleiten. „Rasentrassen“ sind noch in weiteren Abschnitten der Linie 2 vorgesehen, an beiden Stre ckenästen. Im Einmündungsbereich der Königstraße in den Egginger Weg geht es bereits um die Feinjustierung. Hier wurden vor wenigen Tagen die ersten 40 Meter Gleise verlegt. Per Spezialwasserwaage und Richtschnur werden Schwellen und Schienen – Spurbreite ist ein Meter – so ausgerichtet, dass sie den erlaubten Toleranzen im Millimeterbereich entsprechen.
Auch wurden hier bereits die ersten Schweißungen abgenommen. „Je präziser die Gleisbauer arbeiten, desto weniger schaukelt die Tram“, so Vogt. Fehlt nur noch die finale Ausgleichsschicht aus Beton. Später einmal werden die Schienen an Stellen, wo Straßen über die Gleise hinweg führen, nur wenige Millimeter über das Niveau herausragen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 07

16-jähriger Gliedvorzeiger schlägt drei Jugendliche nieder
 Gleich mehrerer Straftaten beging ein junger Mann am Sonntag in der Ulmer Oststadt.   weiterlesen


Jul 07

Sieben Verletzte bei Unfall mit Streifenwagen im Einsatz in Ulm
 Insgesamt sieben Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend im Ulmer Westen. Insgesamt fünf...weiterlesen


Jul 11

Sechs lebensgefährlich und schwer verletzte Autofahrer nach Unfallserie am Stauende auf A 8
Drei zusammenhängende Unfälle am Mittwochabend haben auf der A 8 bei Dornstadt bei Ulm in...weiterlesen


Jul 08

40-Jähriger stirbt in öffentlicher Toilette
Ein 40-jähriger Mann ist Sonntagnacht in der öffentlichen Damentoilette am Marktplatz in Senden...weiterlesen


Jul 17

Sechs Schwertransporter kommen nicht weiter
Nachdem sich ein Schwertransporter in der Nacht zum Mittwoch bei Amstetten festgefahren hatte, mussten...weiterlesen


Jul 18

Polizei beendet Schulabschlussfeier am Badesee
Am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass sich am Pfuhler Badesee etwa...weiterlesen


Jul 05

Trauerfeier für verstorbenen Ulmer Polizeipräsidenten Christian Nill im Münster
Im Ulmer Münster fand am Freitagnachmittag die Trauerfeier für Christian Nill statt. Der Ulmer...weiterlesen


Jul 13

Räuber sticht auf sein Opfer ein
 Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Freitagabend im Bereich Fort Unterer Eselsberg in Ulm  Opfer einer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben