ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.03.2017 18:30

18. März 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Abschlußfest für MalWasWagen und die Kunst auf Rädern – Kulturprojekt für Flüchtlinge


Nach zwei Jahren und über 150 künstlerischen Einsätzen ging am Samstagnachmittag eine wunderbare Geschichte zu Ende. Etwa ein Dutzend Künstler/innen von Roxy und kontiki haben mit Kindern und Jugendlichen am Wagen und in den Flüchtlingsunterkünften gemalt, musiziert, Schablonen erstellt und damit Treppenhäuser gestaltet, Hausflure bebildert, Spielsachen und Jongliersticks gebaut. Mit einem fröhlichen Fest am Samstag in der Hindeburgkaserne in Ulm haben die Kulturschaffenden und Kinder Abschied vom MalwasWagen genommen.

 Mit den Projekten für Flüchtlinge „Farben ohne Grenzen“ und „MalwasWagen – Kunst auf Rädern“ haben das Roxy und die Kunstschule kontiki zwei Jahre lang einen kulturellen Beitrag zu einer gelingenden Zivilgesellschaft geleistet. Die beiden Ulmer Kulturinstitutionen verließen eigene Räume, um Kreativität dort zu ermöglichen, wo die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen untergebracht sind. Zehn Künstler waren regelmäßig im Einsatz und wurden dabei von ebenso vielen Ehrenamtlichen, die gerne bürgerschaftliches Engagement leisten wollten, unterstützt.
Mehr als 150 Kunstkurse an Wochenenden und in den Ferien mit über 1.000 Teilnahmen wurden am MalwasWagen durchgeführt, dem Dreh- und Angelpunkt der Projekte. Zunächst in der Römerstraße, später in der Hindenburgkaserne am Eselsberg, dazwischen zwei Sommerwochen lang auf der Spatzenwiese. Bei Ausflügen und speziellen Workshops wurde auch im Botanischen Garten und dem Bergwald ebenso fantasievoll gearbeitet wie im Labor des Roxy oder der kontiki-Holzwerkstatt.
Durch die Teilnahme an den internationalen Festen der Stadt Ulm und zwei eigens organisierte Kulturfeste am Roxy wurden die Projekte einer größeren Öffentlichkeit präsentiert. Aktionen zur farbenfrohen Gestaltung der Flüchtlingsunterkünfte rundeten die Kurse ab. Das Roxy und die Kunstschule kontiki bedankten bei bunten Fest in nder Kaserne bei allen Förderern und der Stadt Ulm für die in allen Belangen gelungene Kooperation.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben