ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.11.2015 16:58

21. November 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Laut und lässig - Stadt Ulm zeichnet junge Künstler mit Förderpreisen aus


Die Stadt Ulm verleiht alle zwei Jahre den Förderpreis Junge Ulmer Kunst in verschiedenen Sparten. Zur Unterstützung ihres künstlerischen Werdegangs werden Nachwuchskünstlerinnen und - künstler bis zu 30 Jahren ausgezeichnet, die aus Ulm kommen oder deren künstlerisches Betätigungsfeld in Ulm liegt. Der Förderpreis 2015 wurde am Freitag im Stadthaus an die jungen Künstler von Kulturbürgermeisterin Iris Mann verliehen.  Dem schloss sich eine entspannte After-Show-Party an. 

Der Förderpreis ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 12.000 €uro dotiert. Mit der Förderung verbunden sind auch Auftritts- und Ausstellungsmöglichkeiten. Im Oktober waren die Preisträger des Jahres 2015 bekannt gegeben worden, die Preisverleihung fand nun amFreitagabend im Rahmen der Stadthaus-Reihe „zuhören hinschauen“ statt.

Die Preisträger sind:

Dennis Buck in der Sparte Bildende Kunst: Dennis Buck, 1989 in Ulm geboren, studierte zunächst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Gustav Kluge und ist seit 2013 an der Universität der Künste Berlin bei Valérie Favre.  Lukas Pfalzer in der Sparte Film:  Lukas Pfalzer wurde 1992 in Ulm geboren. Nach einem Praktikum bei der Medienoperative Ulm und Auslandsaufenthalten in Neuseeland sowie in Lateinamerika studierte er zunächst Ethnologie an der Universität Leipzig und seit 2014 zeitbasierte Künste an der Burg Giebichenstein Halle.

Konstantin Krimmel (Klassische Musik):  Der Bariton Konstantin Krimmel, 1993 in Ulm geboren und zur Schule gegangen, studiert an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart bei Teru Yoshihara. 2015 absolvierte er einen Meisterkurs bei Prof. Margreet Honig. Seine musikalische Ausbildung startete er bei den St. Georgs Chorknaben Ulm.

Incredible Syndicate (Darstellende Kunst):  Die Breaking Crew „Incredible Syndicate” des Underground Movement e.V. wurde 1996 von Hakan Özer (1981 geb. und wohnhaft in Geislingen) gegründet, wirkt inzwischen in der vierten „Generation” und widmet sich dem Tanz BBoying/BGirling. Die Ulmer Tänzwr sind schon in 21 Ländern aufgetreten. Einem breiten Publikum wurden sie in diesem Sommer bekannt. Duie Breakdancer beeindruckten als Tänzer in der Westside Story des Theater Ulm auf der Wilhelmsburg. Van Holzen (Populäre Musik)

Van Holzen (Populäre Musik): Van Holzen. Die Ulmer Band Van Holzen wurde 2015 von Jonas Schramm (Bass, Voc), Florian Kiesling (Git, Voc) und Daniel Kotitschke (Drums) gegründet, spielte zuvor in dieser Besetzung aber unter anderem Namen bereits knapp 200 Konzerte quer durch die Republik. Derzeit wird an neuem Material gearbeitet, 2016 soll es die erste Veröffentlichung geben.Vor wenigen Wochen unterschrieben die Eltern einbe Vetrag mit der Plattenirma Warner. Die Eltern desswegen, weil die Musiker 16 beziehungsweise 15 Jahre jung  sind. Es läuft. Zuletzt waren "Van Holzen" im Vorprogramm der Band "Wanda".  Im Stadthaus hinterließen sie eine laute Durftmarke des brachialen "Van Holzen"-Hardrocksounds. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 06

Vom Lkw quer geschoben
Unverletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Montagnachmittag auf der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 06

29-jähriger Mann greift Frau an
Eine 44-jährige Frau ist Freitagnacht, gegen 01.05 Uhr, in der Augsburger Straße Ecke Kantstraße in...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben