ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 30.07.2015 14:34

30. Juli 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Football Saisonfinale: Neu-Ulm Spartans gegen Burghausen Crusaders


Wenn die Neu-Ulm Spartans am Samstag, 1. August, um 16 Uhr die Burghausen Crusaders zum letzten Spiel der Regionalligasaison 2015 empfangen, steht die  Begegnung unter besonderen Vorzeichen. Bereits im vergangenen Jahr trafen beide Mannschaften im Finale der Bayernliga aufeinander, mit dem besseren Ende für die Spartans.

Dieses Jahr ist das Saisonfinale abermals ein Endspiel für die Donaustädter, denn mit einem Sieg kann kann sich die Footballabteilung des TSV Neu-Ulm den Meistertitel sichern. Auch wenn diese Spielzeit für beide Aufsteiger unterschiedlich verlief, warnt Spartans Head Coach Daniel Koch davor die Burghausener zu unterschätzen. „Bei einem  schnellen Blick auf die Tabelle könnte man meinen, dass das Spiel ein Selbstläufer wird, aber Burghausen ist sehr viel stärker als man vermutet. Zwar haben sie mehrere Spiele verloren, doch das waren meistens knappe Niederlagen. Oftmals fiel die Entscheidung dabei erst kurz vor Spielende. Sie sind sowohl im Lauf-, als auch im Passspiel gefährlich. Sie haben einen guten Kader und eventuell einige ihrer sehr  talentierten Jugendspieler bereits hochgenommen. Zudem sind sie, soweit ich das  beurteilen kann, auch jetzt am Saisonende noch fit und haben wenig Verletzungen. Es wird eine echte Herausforderung, die wir erst einmal meistern müssen“, so Koch. Abseits des Spielfeldes wollen die Spartans einen passenden Rahmen für einen  perfekten Samstagnachmittag bieten. Zusätzlich zum bekannten Catering, wird erneut einen Cocktailbar vor Ort sein. Für die kleinen Gäste werden die Spartans extra eine Hüpfburg aufbauen, so dass die ganze Familie den Samstag im Dietrich-Lang-Sportzentrum genießen kann.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben