ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.06.2010 12:33

27. Juni 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Noch mehr Versorgungsstände beim WM-Public Viewing in Neu-Ulm


Nach dem Ansturm der Fans auf das Neu-Ulmer WM-Public Viewing mit Biergarten am vergangenen Mittwoch wurden die Versorgungseinrichtungen auf dem großen Gelände am Neu-Ulmer Bahnhof nochmals verbessert. So stehen den Zuschauern am Wochenende weitere Getränkestände und WC-Anlagen zur Verfügung.

„Nach dem Ansturm der Fußballfans beim WM-Public Viewing am Mittwoch war klar, dass wir die Kapazitäten erweitern müssen“, sagte Ali Bazih, Veranstalter des Neu-Ulmer WM-Public Viewing am Bahnhof. Der Veranstalter und sein Team haben sich auf das Topspiel Deutschland gegen England am Sonntag gut vorbereitet. Auf dem Gelände werden weitere Getränkestände und zusätzliche WC-Anlagen für Entlastung sorgen. Eine Erleichterung für Eltern ist auch der große Kinderbereich auf dem Areal, in dem die Kids unter Aufsicht spielen können, während die Eltern das Spiel der deutschen Nationalmannschaft auf der 40 Quadratmeter großen Videowand verfolgen. Bereits am Samstag werden die Achtelfinal-Spiele gezeigt, richtig heiß wird es am Sonntag, der bereits um 10 Uhr für die Fans mit einem gemütlichen Weißwurstfrühstück mit Band im WM-Biergarten beginnt. Ab 14.30 Uhr sorgen Donau 3 FM-Moderator Jürgen Ortlieb und Fußball-DJ Michael Kordick im Glacis Ost vor dem brisanten Klassiker Deutschland gegen England für Stimmung. Das Spiel wird um 16 Uhr angepfiffen. „Wir sind auf den Ansturm der Fans und auf eine gute Party gut vorbereitet“, betont Veranstalter Ali Bazih im Vorfeld des Topspieles.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben