ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.04.2013 12:00

19. April 2013 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Football-Team der Neu-Ulm Spartans erwartet die München Rangers


Die Spartans, Neu-Ulms American Footballteam, haben sich mit dem überlegenen Sieg von 28 : 0 gegen die Erding Bulls im ersten Saisonspiel in der Landesliga Bayern gleich gehörig Respekt verschafft. Am Sonntag, 21. April, erwarten die Neu-Ulm Spartans die zweite Herrenmannschaft der München Rangers.  Kickoff ist um 16 Uhr in der Sportanlage des TSV Neu-Ulm, Bezirkssportanlage Muthenhölzle.

 Die München Rangers schreiben auf ihrer Webseite unter der Titelzeile „Rangers II beim Tabellenführer“ kurz und bündig: „Am Sonntag, den 21. April 2013 spielt unsere zweite Herrenmannschaft gegen den Ligafavoriten aus Neu Ulm. Kickoff gegen die Neu-Ulm Spartans ist um 16 Uhr in der Sportanlage des TSV Neu-Ulm, Bezirkssportanlage Muthenhölzle.“
Ob da viele Rangers-Anhänger kommen werden, um womöglich auch eine deftige Niederlage miterleben zu müssen, ist fraglich. Sehr gut besucht wird das Stadion aber sicher sein. Es sind jetzt schon einige hundert Teilnehmer über das äußerst lebendige Facebook-Netzwerk der Spartans angekündigt. Die Manier, wie das mit Spannung erwartete Auftakt-Match gewonnen wurde, hat zusätzliches Interesse geweckt.
Nicht von ungefähr hat die Spartans-Seite wieder einen Sprung nach vorn gemacht – inzwischen gefällt sie aktuell 1527 Usern und liegt damit Bayernweit an 3. Stelle. Auch rein sportlich wird die nächste Heimaufgabe mit gutem Selbstbewusstsein angegangen. Das äußerst faire Spiel am letzten Samstag ging ohne Blessuren über die Bühne. Für alle Positionen steht die Bestbesetzung zur Verfügung. Und der Kader ist derartig groß, dass auch Ausfälle gut verkraftet werden können. Headcoach Daniel Koch hat den Gegner studiert und wird sein Team zusammen mit seinen Spezialtrainern wieder akribisch einstellen können.
Bleibt nur zu hoffen, dass die Anlage am kommenden Wochenende auch komplett zu nutzen ist und nicht wieder auf das Kunstrasenfeld ausgewichen werden muss.
Der Hauptplatz bietet vor allem den wieder erwarteten 500 bis 600 Football-Freunden eine bessere Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben