ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.04.2018 12:17

24. April 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Razzia in Ulm und Neu-Ulm: Rocker sollen Gäste im Ulmer Rotlichtmilieu um 62 000 Euro betrogen haben


Drei Mitglieder einer rockerähnlichen Gruppierung sollen über Jahre Gäste im Ulmer Rotlichtmilieur um rund 62 000 Euro betrogen haben. Deshalb durchsuchte am Dienstagmorgen die Polizei mehrere Wohnungen und Lokale in Ulm und Neu-Ulm. 

Seit Ende 2015 wird gegen die 23-,-26- und 32-jährigen tatverdächtigen Männer ermittelt. Die Mitglieder einer rockerähnlichen Gruppierung stehen im Verdacht, seit Anfang 2015 mehr als 30 Gäste eines Lokals der Ulmer Rotlichtszene betrogen zu haben, indem sie bei Zahlungen mit Kredit- und EC-Karten entweder einen höheren Geldbetrag vom Konto ihrer Besucher abbuchten oder mehrere Abbuchungen hintereinander tätigten. Insgesamt sollen die Männer so fast 62 000 Euro erbeutet haben. 
Bei den Durchsuchungen erhielten die Ulmer Polizisten auch Unterstützung von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Einsatz und von den Neu-Ulmer Kollegen. Die Beamten beschlagnahmten diverse Gegenstände. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Ulm dauern noch an. Insbesondere soll geprüft werden, ob die Tatverdächtigen noch weitere Besucher ihrer Lokale betrogen haben.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 06

Üble Schlägerei an Tankstelle
Am Samstag, 23.20 Uhr, wurde über Notruf eine Schlägerei an einer Tankstelle in der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 06

Mensch Albert! 500 Skulpturen von Albert Einstein vor dem Ulmer Münster
Albert Einstein ist das größte Genie des 20. Jahrhunderts. Als Hommage an den Physiker und...weiterlesen


Mai 11

Mutmaßlicher Sexualtäter in Haft
Gegen einen 23-jährigen Mann ist jetzt ein Haftbefehl ergangen. Dieser soll Ende April versucht haben, in...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben