Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 14.02.2018 11:06

14. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Teheran - das Paradies für Kulturinteressierte


Die Hauptstadt des Iran ist heute unter den Touristen besonders beliebt und populär. Laut der Statistik belegt Teheran eine führende Position auf dem europäischen Markt. Über hunderttausende Fahrgäste kommen jährlich nach Teheran, um eine reiche Geschichte und ausgefallene Sitten dieses Landes kennenzulernen. Am meisten interessieren sich für diese Metropole als Reiseziel Touristen aus Ost- und Westeuropa.

 Die asiatische Metropole bietet mehrere Überraschungen für jeden Interessenten an. Das Land birgt in sich verschiedene Gegensätze. Trotz dieser Tatsache sind die Kultur, Sitten und Bräuche vielfältig und interessant. Außerdem sind die Natur und Landschaften dort besonders bezaubernd. Immer mehr Deutschen bevorzugen letze Saison in Teheran einen Urlaub zu verbringen. Der Flug Düsseldorf Teheran ist laut der offiziellen Statistik das günstigste Flugangebot.

Reisezeit und Top-Sehenswürdigkeiten

Die führenden Reiseveranstalter bieten den Weltenbummlern an, die iranische Hauptstadt zu besuchen. Die Einheimischen sind den Reisenden gegenüber sehr freundlich und äußerst hilfsbereit. Obwohl sich das Land selbst von den EU-Staaten unterscheidet, können Sie sich darum keine Sorgen machen. Teheran stellt den Touristen aus aller Welt hunderte Sehenswürdigkeiten zur Verfügung, die mit der Geschichte und Kultur des Staates verbunden sind. Die Abenteurer können sich in diesem Ort seelisch erholen. Die neusten Attraktionen warten auf die Stadtgäste auf jeden Geschmack und Geldbeutel. Zum Beispiel können Sie als Stadt-Besucher zahlreiche Museen, Kulturstätten und Paläste besichtigen.

Die beste Zeit für eine Reise nach Teheran

In diesem Land gibt es mehrere Klimazonen. Aus diesem Grund können Sie mehrmals pro Jahr Teheran besuchen. Die Wintertemperaturen liegen hier zwischen 20 und 25 Grad. Trotz eines warmen Winters gibt es in diesem Land Regionen, in denen in dieser Zeit extrem kalt ist. Die Hauptstadt können Sie entweder in Winter- oder Sommermonaten besuchen. Im Sommer reichen die Temperaturen in Teheran bis zu 40 Grad. Die meisten Reisebüros empfehlen, nach diesem Ort von September bis November vorbeizufahren. In dieser Saison gibt es keinen Regen und die Temperaturen sind für die europäischen Touristen besonders angenehm.

Ein Zettel vor dem Abreisetag

Falls man selbst eine Reise nach Teheran vorhat, sollte man einen festen Plan zusammenstellen. Wir haben die wichtigsten Aspekte herausgefunden und bieten Sie eine Liste mit ihnen aufmerksam durchzulesen:
Kein Alkohol am Flughafen. Es ist verboten, Alkohol in dieses Land mitzubringen;
Kein Schweinefleisch – dieses Lebensmittel ist auch unter Verbot;
Keine kritischen Publikationen;
Bargeld – entweder Euro oder Dollar;
Reisepass;
Reisevisum;

Viele Reiselustige entdecken den Iran gerade neu als Reiseziel – und stellen dabei fest, dass es nicht unmöglich ist, das Land zu bereisen. Teheran ist vor allem auch kulturell eine höchst lebendige Stadt mit bewegter Geschichte. Ungemein vielseitige Architektur, unzählige Theater, wunderschöne Museen, weltweit bekannte Universitäten sind Zeugen davon – in dieser Stadt gibt es soviel zu entdecken.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren