Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 13.02.2018 11:42

13. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

"Ulm Moves"-Festivalleiter bei Tanzbiennale in Heidelberg!


 Der künstlerische Leiter des 3. Ulmer Tanzfestivals, Domenico Strazzeri, ist zur Tanzbiennale Heidelberg geladen. 

Domenico Strazzeri, der kürzlich mit seiner Produktion „Tom wartet“ das Stadthaus zum Brodeln brachte, wird am 26. Februar mit seinem Stück „Nobody“ in der Sparte Kinder- und Jugend-Tanz -Theater beim 1-wöchigen Festival in Heidelberg vertreten sein. „Nobody“ wurde bei der Ulmer Kulturnacht 2017 uraufgeführt.
Doch die Einladung zur Tanzbiennale ist nicht die einzige: Auch im Oktober 2018 ist der kreative Kopf von Ulm Moves in Deutschland unterwegs. In Weimar wird Strazzeri mit dem Stück „My Name Is“ beim Demenzkongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft zu sehen sein. Auch Roberto Scafati, Ballettdirektor des Theater Ulm, zieht mit dem Ulmer Ballettensemble Tanzbegeisterte weit über die Ulmer Stadtgrenzen hinaus in seinen Bann. Am 20.03.2018 ist er mit seinen „Jungen Choreografen“ und „Acqua/Recortes“ im Theater in Lindau zu erleben. Die Organisatoren von Ulm Moves freuen sich über das wachsende überregionale Interesse am Ulmer Tanz. Für das Festival im Juni erstreckt sich das Einzugsgebiet der Besucher laut Verkaufstatisik momentan von Berlin bis Bregenz. Auch für die beiden im Rahmen des Ulm Moves- Festivals angebotenen öffentlichen Workshops haben sich neben vielen Ulmern auch Teilnehmer von Berlin bis Basel angemeldet.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren