Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 11.02.2018 12:45

11. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Personal-Shopperin Sonja Grau rät: Valentinstag mit Durchblick und Transparenz


 Der Valentinstag, der in diesem Jahr kurioserweise auf den Aschermittwoch - oder umgekehrt - fällt, ist ein ganz besonderer Tag für Paare. „Sich für diesen Tag auch eine ganz besondere Kleidung zu wählen, ist toll und kann so spannend sein“, sagt die Ulmer Personal-Shopperin Sonja Grau.

 So darf die Trägerin generell z. B. auf das knallrote unifarbene Kleid oder einen grünen Spitzenrock genauso gut zurück greifen, wie auf das Kleid, welches aus einem Stoff mit Rosendruck gefertigt ist, rät Sonja Grau.
Der Mann wird so oder so hin und weg von seiner Begleitung sein. Andererseits kann der Trend des Frühjahr/Sommer „Transparenz“ am Tag der Liebe einen Einblick gewähren, welcher der Fantasie des Liebsten mehr oder weniger Raum zulässt. „Dies kann eine durchaus prickelnde Angelegenheit sein und durch einen wundervollen, sinnlichen Abend mit viel Herzflimmern führen“, lächelt die Stilexpertin Sonja Grau. Dabei bleibt es immer der Trägerin überlassen, für wie viel Einblick sie sorgen möchte. So kann sie z. B. ein mit cut- out’s raffiniert geschnittenes Oberteil mit einer Art Hülle aus Plastik betonen, welches die Frühjahr-Sommer- Kollektionen bieten. Durch die damit erzielte Wirkung rückt das raffinierte Oberteil auf einmal etwas weiter in die Ferne. „Was nicht bedeutet, dass es damit unattraktiver wird - im Gegenteil“, schmunzelt Sonja Grau. Wähle die Trägerin z. B. einen Schuh mit kleineren oder größeren Parts von Plastikeinsätzen, dann könne sie den Gesamtausdruck ihres Outfits auch so äußerst spannend gestalten. Möchte sie aber den Durchblick lediglich hinsichtlich ihres Tascheninhaltes zulassen, dann könne sie selbst hier Spannung erzeugen. „Transparenz passt einfach ausgezeichnet zu einem der Liebe gewidmeten Tag wie es der Valentinstag ist“, schwärmt die Stilexpertin.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen


Apr 13

Evakuierung der Innenstadt und Entschärfung der Fliegerbombe in Neu-Ulm verlaufen ohne Probleme
Am Freitag wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 2. und 18. März eine weitere, dritte Fliegerbombe...weiterlesen


Apr 20

18-Jähriger rast mit 105 km/h durch den Ort
Beim 24-Stunden-Blitzer-Marathon im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mussten am Mittwoch...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren