Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 11.02.2018 12:45

11. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Personal-Shopperin Sonja Grau rät: Valentinstag mit Durchblick und Transparenz


 Der Valentinstag, der in diesem Jahr kurioserweise auf den Aschermittwoch - oder umgekehrt - fällt, ist ein ganz besonderer Tag für Paare. „Sich für diesen Tag auch eine ganz besondere Kleidung zu wählen, ist toll und kann so spannend sein“, sagt die Ulmer Personal-Shopperin Sonja Grau.

 So darf die Trägerin generell z. B. auf das knallrote unifarbene Kleid oder einen grünen Spitzenrock genauso gut zurück greifen, wie auf das Kleid, welches aus einem Stoff mit Rosendruck gefertigt ist, rät Sonja Grau.
Der Mann wird so oder so hin und weg von seiner Begleitung sein. Andererseits kann der Trend des Frühjahr/Sommer „Transparenz“ am Tag der Liebe einen Einblick gewähren, welcher der Fantasie des Liebsten mehr oder weniger Raum zulässt. „Dies kann eine durchaus prickelnde Angelegenheit sein und durch einen wundervollen, sinnlichen Abend mit viel Herzflimmern führen“, lächelt die Stilexpertin Sonja Grau. Dabei bleibt es immer der Trägerin überlassen, für wie viel Einblick sie sorgen möchte. So kann sie z. B. ein mit cut- out’s raffiniert geschnittenes Oberteil mit einer Art Hülle aus Plastik betonen, welches die Frühjahr-Sommer- Kollektionen bieten. Durch die damit erzielte Wirkung rückt das raffinierte Oberteil auf einmal etwas weiter in die Ferne. „Was nicht bedeutet, dass es damit unattraktiver wird - im Gegenteil“, schmunzelt Sonja Grau. Wähle die Trägerin z. B. einen Schuh mit kleineren oder größeren Parts von Plastikeinsätzen, dann könne sie den Gesamtausdruck ihres Outfits auch so äußerst spannend gestalten. Möchte sie aber den Durchblick lediglich hinsichtlich ihres Tascheninhaltes zulassen, dann könne sie selbst hier Spannung erzeugen. „Transparenz passt einfach ausgezeichnet zu einem der Liebe gewidmeten Tag wie es der Valentinstag ist“, schwärmt die Stilexpertin.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren