ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.02.2018 15:50

2. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

ver.di ruft Montag zum Warnstreik auf


Am Montag ruft ver.di die Beschäftigten in der privaten Energiewirtschaft in Baden-Württemberg zu Warnstreiks auf. Im ver.di Bezirk Ostwürttemberg-Ulm sind die EnBW ODR am Standort in Ellwangen und Giengen, die Fernwärme Ulm (FUG), die Erdgas Südwest in Munderkingen und das Illerkraftwerk Kirchdorf betroffen. Die Tarifverhandlungen waren am 15. Januar oh- 
ne Ergebnis abgebrochen worden, nachdem das Angebot der Arbeit- 
geber nicht einmal die Preissteigerung ausgleicht, wie ver.di in einer Pressemeldung mitteilt. 

ver.di ruft die Beschäftigten am Montag 5.2. zu einem ganztägigen Warn-
streik auf und zur Teilnahme an einer Kundgebung um 11 Uhr in Karlsruhe
vor der Konzernzentrale der EnBW. Dort werden die Tarifverhandlungen
gegen Mittag fortgesetzt. Die Streikenden werden mit Bussen nach Karls-
ruhe fahren.  
Maria Winkler, Geschäftsführerin des ver.di Bezirk Ostwürttemberg-Ulm
rechnet mit einer hohen Beteiligung am Warnstreik, denn „angesichts be-
reits erfolgter Abschüsse in der Energiebranche empfinden die Kolleginnen
und Kollegen das bisherige Angebot als skandalös. Dies werden sie am
Montag den Arbeitgebern deutlich zeigen.“
Die Arbeitgeber hatten in der
zweiten Verhandlungsrunde eine Entgelterhöhung von 2,3 Prozent bei ei-
ner Laufzeit von 15 Monaten für Arbeitnehmer und 40 Euro für Auszubil-
dende angeboten und weitere 1,5 Prozent ab 1. April 2019 in Aussicht ge-
stellt. ver.di fordert 5,9 Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 11

Mutmaßlicher Sexualtäter in Haft
Gegen einen 23-jährigen Mann ist jetzt ein Haftbefehl ergangen. Dieser soll Ende April versucht haben, in...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben