Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 12.01.2018 23:17

12. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

OrangeAcademy verliert gegen RheinStars Köln mit mit 63:91 Punkten


Ohne die verletzten Marcell Pongo und Nico Bretzel baute die OrangeAcademy nach einer starken ersten Hälfte ab und verlor am Ende gegen die RheinStars Köln mit 63:91 (44:41). 

Die RheinStars Köln bleiben ein undankbarer Gegner für die OrangeAcademy: Nach der 68:51-Niederlage im Hinspiel gingen die Ulmer Korbjäger im Rückspiel am Freitagabend erneut mit hängenden Köpfen vom Parkett. Bei der 63:91-Niederlage hatte die Mannschaft von Danny Jansson vor 880 Zuschauern am Kuhberg nur eine Halbzeit lang (44:41) auf Augenhöhe spielen können. In der zweiten Halbzeit fehlte es den Ulmern – die ohne die verletzten Marcell Pongo und Nico Bretzel antraten – dann aber an Struktur im eigenen Spiel, um dieses Level halten zu können. „Wir haben nach der Pause stark abgebaut und konnten Köln auch in Sachen Intensität nicht mehr viel entgegensetzen“, so Kapitän Nils Mittmann, der 17 seiner 19 Zähler – darunter fünf teils spektakuläre Dreier – in der ersten Hälfte erzielt hatte. „Köln ist sehr aggressiv aus der Halbzeit gekommen. Ihr 11:2-Lauf hat im Prinzip das Spiel entschieden; so etwas darf uns nicht passieren“, so Coach Danny Jansson über die Schlüsselphase nach der Pause, in der aus einer 44:41-Führung binnen zwei Minuten ein 46:52-Rückstand wurde. Es spielten: David Krämer (20 Punkte), Nils Mittmann (19), Björn Rohwer (8), Mate Fazekas, Nico Möbus (je 5), Till Pape (4), Joschka Ferner (2), Marius Stoll, Christoph Philipps, Edward Reisig, Zach Ensminger, Timo Lanmüller. 



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Jan 12

52-jährige Frau aus Neu-Ulm kommt bei Unfall ums Leben - Autofahrer verursacht zwei Unfälle in wenigen Minuten
Tödliche Verletzungen erlitt eine 52-jährige Frau aus Neu-Ulm  bei einem schweren Verkehrsunfall am...weiterlesen


Jan 07

Von Einbrecher niedergeschlagen - 59-jähriger Hausbewohner stirbt im Krankenhaus
Der 59 Jahre alte Hausbewohner, der am Samstag Einbrecher in seiner Wohnung ertappt hat und von diesen...weiterlesen


Jan 17

Polizei nimmt Einbrecher-Ehepaar fest - Duo wird für Tod eines 59-Jährigen in Ulm verantwortlich gemacht
 Im Zusammenhang mit dem Tod eines 59-Jährigen nach einem Einbruch in seiner Wohnung am Veltlinerweg in...weiterlesen


Jan 14

Verwahrloste Frau leicht bekleidet beim Einkaufen
 Am Samstagmittag meldeten Passanten eine nur leicht bekleidete Frau ohne Schuhe in der Schwamberger...weiterlesen


Jan 09

Ergebnis der Obduktion: 59-jähriges Einbruchsopfer verstarb in Folge schwerer Kopfverletzungen
Nach dem Tod des 59-Jährigen am Samstag in einer Ulmer Wohnung ist die Obduktion mittlerweile...weiterlesen


Jan 11

Prominenter Zuwachs bei Donau 3 FM: Andi Scheiter verstärkt die „Morningshow“
 Paukenschlag zum Jahresanfang bei Donau 3FM: Der im süddeutschen Privatradio bestens bekannte Moderator...weiterlesen


Jan 07

Christbaum brennt: Älteres Ehepaar kommt durch Rauchvergiftung ums Leben
Ein älteres Ehepaar ist an Dreikönig in Vöhringen ums Leben gekommen. Todesursache ist vermutlich eine...weiterlesen


Jan 15

Mit fast 100 km/h im Stadtgebiet geblitzt - Über 50 Autofahrer zu schnell unterwegs
Am Sonntag in den Vormittagsstunden fand eine Geschwindigkeitsmessung in Neu-Ulm, Memminger Straße, in...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren