Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 03.01.2018 18:08

3. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Dieter "Capo" Zauner hört nach 35 Jahren auf - Selcan Stegmann übernimmt den "Größenwahn"


Der Jahreswechsel war für Dieter "Capo" Zauner diesmal ein besonderer.  Er beendete nach 35 Jahren seine Laufbahn als Gastronom und ist jetzt nur noch Gast in "Capo's Größenwahn", der Ulmer Kultkneipe in der Platzgasse. Neue Betreiberin ist Selcan Stegmann, eine langjährige  Mitarbeiterin. Sie wird das Lokal in seinem Sinne weiterführen.

Dieter Zauner beendete zum Jahresende damit wohl als  dienstältester Ulmer Gastronom seine Karriere. Im Jahr 1982 eröffnete der gelernte Werkzeugmacher Capo's Größenwahn und machte sich und das Lokal zum Kult in Ulm.  Dieter Zauner ist ein geschätzter Geschäftsmann, Gastronom, außerdem Original mit Ecken und Kanten und ein cooler Typ, der zu allem eine ehrliche Meinung hat - und die auch nach außen vertritt. Jetzt, mit über 72 Jahren, tritt Capo kürzer und will seine Kneipe nicht mehr jeden Tag betreten. Das Lokal, das zu gleichen Teilen seinem Sohn Daniel, der erfolgreich das Lokal "Zur Zill" im Fischerviertel umtreibt, und ihm gehörte,  wurde verkauft. Der Wechsel fand zum Jahreswechsel statt. Das Lokal übernahm Selcan Stegmann, die viele Jahre mit Capo im Größenwahn gearbeitet hat, das Geschäft, das Lokal und die Gäste daher gut kennt. Und sicher ist auch: Capo, der seit Jahrzehnten kein Alkohol trinkt und sich immer mit Sport fit hielt und in den vergangenen Monaten einige gesundheitliche Probleme hatte, ist nicht aus der Welt.  Zum Fußball schauen wird er sicherlich immer wieder im Größenwahn vorbeischauen. Und vielleicht auch hin und wieder hinter der Theke aushelfen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 13

Evakuierung der Innenstadt und Entschärfung der Fliegerbombe in Neu-Ulm verlaufen ohne Probleme
Am Freitag wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 2. und 18. März eine weitere, dritte Fliegerbombe...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen


Apr 04

Hund beißt Frau vor Verbrauchermarkt
Vor einem Verbrauchermarkt in Ludwigsfeld wurde gestern gegen 14:30 Uhr eine 28-jährige Frau beim...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren