Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 03.01.2018 15:39

3. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulrich Steinbach ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender am Ulmer Universitätsklinikum


 Ministerialdirektor Ulrich Steinbach ist seit dem 1. Januar 2018 neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Ulmer Universitätsklinikums und tritt damit die Nachfolge von Dr. Simone Schwanitz an.

 „Es ist mein Anliegen, die hochwertige Krankenversorgung in Ulm zu stärken. Das gilt für die seltenen und komplexen Erkrankungen, die in einem Universitätsklinikum traditionell eine herausragende Rolle spielen. Es gilt aber genauso für die Patientinnen und Patienten mit alltäglichen Erkrankungen, die sich in Ulm gut aufgehoben fühlen.
In beiden Fällen wollen wir die zunehmende Digitalisierung als Chance begreifen, die Behandlungsqualität für den Einzelnen weiter zu verbessern“, kommentiert der gebürtige Stuttgarter Ulrich Steinbach seine Bestellung zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Universitätsklinikums. „Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg werden dabei die anstehenden Baumaßnahmen sein.“ Steinbach betont, er wolle sich zudem in seiner Funktion als Ministerialdirektor des baden-württembergischen Wissenschaftsministeriums für die Belange der Hochschulmedizin in Landes- und Bundesgremien einsetzen.
Die bisherige Aufsichtsratsvorsitzende des Universitätsklinikums, Ministerialdirigentin Dr. Simone Schwanitz, hat mit der Übernahme der Forschungsabteilung andere und weitere Aufgaben im Wissenschaftsministerium übernommen.
Ulrich Steinbach
übernimmt diese Aufgabe übergangsweise. Im Jahr 2018 wird der Medizinbereich des Wissenschaftsministeriums personell neu organisiert. Dies wird auch das Aufsichtsratsmandat in Ulm betreffen. Ulrich Steinbach ist bereits Vorsitzender des Aufsichtsrats des Universitätsklinikums Tübingen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 13

Evakuierung der Innenstadt und Entschärfung der Fliegerbombe in Neu-Ulm verlaufen ohne Probleme
Am Freitag wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 2. und 18. März eine weitere, dritte Fliegerbombe...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen


Apr 04

Hund beißt Frau vor Verbrauchermarkt
Vor einem Verbrauchermarkt in Ludwigsfeld wurde gestern gegen 14:30 Uhr eine 28-jährige Frau beim...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren