ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.01.2018 12:00

4. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Dreikönigsblues mit den Bands Blues Mothers, Jiving Sister Familiy und Schoefisch und Ruess im Club Action


Am Dreikönigstag, 6. Januar, findet bereits zum vierten Mal im Club Action der beliebte und in den vergangenen Jahren sehr gut besuchte Dreikönigsblues mit den Bands Blues Mothers, Jiving Sister Familiy und Schoefisch und Ruess. Der Dreikönigsblues beginnt um 20.30 Uhr. 

Auch diesmal sind wieder drei Bands am Start:
Ab 20:30 werden JIVING SISTER FANNY die Songs der Rolling Stones und deren Vorbilder Chuck Berry, Willie Dixon oder Robert Johnson spielen - authentisch und handgemacht. Das klingt rockig rauh und so kernig krachig wie die Originale im Probekeller. Zum Dreikönigsblues gibt’s die blueslastige Setlist vom Hydepark-Auftritt 1969.
Danach betreten SCHOEFISCH UND RUESS die Bühne - das Duo spielt Lo-Fi Blues und Garagenrock, Sixties-Pop und Kinderlieder. Ein Rock-Duo zu dem man die Hüften kreisen und die Seele baumeln lassen sollte, während man das Tanzbein schwingt.
Zur Ulmer Bluesband THE BLUES MOTHERS muss man eigentlich wenig sagen – die Muttis kochen in ihrer Bluesküche bereits seit 15 Jahren erfolgreich und lecker „Electric Blues“. Dabei haben sie eine feine Mischung aus funkigen, groovigen und rockigen Songs kreiert, die mit eigenen Stücken garniert und gern auch mal mit einem Schuss Country gewürzt wird.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 20

18-Jähriger rast mit 105 km/h durch den Ort
Beim 24-Stunden-Blitzer-Marathon im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mussten am Mittwoch...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 22

Autofahrer prügeln sich in Tiefgarage - Beide Männer verletzen sich schwer
Schwere Verletzungen zogen sich zwei Verkehrsteilnehmer nach einem eskalierten Streit am Samstagnachmittag...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben