ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.12.2017 16:52

7. Dezember 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall


 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch.

 Ein 22-Jähriger fuhr gegen 22.20 Uhr in Ulm auf der Blaubeurer Straße Richtung Blaustein. Kurz vor der Kreuzung zur Beringerstraße setzte er auf der rechten Fahrspur zum Überholen eines BMW Mini an. Der Opel streifte mit seiner Front das Heck des Mini. Durch die Kollission wurde der Opel nach rechts abgewiesen. Das Auto fuhr gegen den Randstein, kippte zur Seite und rammte den Mast einer Ampel. Der Opel rutschte auf der Seite liegend mehrere Meter über die Fahrbahn. Im Kreuzungsbereich prallte der Opel gegen einen dort stehenden Nissan. Der Mast der Ampelanlage wurde durch die Wucht des Aufpralls aus ihren Verankerungen gerissen und fiel auf die Fahrbahn.
Durch den Unfall wurden der 22-Jährige schwer, sein 20-Jähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 24 Jahre alte Fahrerin des Mini und ihre 23-jährige Beifahrerin wurden ebenfalls leicht verletzt. Der 43 Jahre alte Fahrer des Nissan blieb unverletzt. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten in Krankenhäuser. An dem Opel entstand Totalschaden. Der Schaden an dem Mini und dem Nissan wird auf etwa 9000 Euro geschätzt. Der Opel und der Mini wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und einem Rüstfahrzeug an der Unfallstelle. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Blaubeurer Straße gesperrt werden. Diese Sperrung dauerte etwa eineinhalb Stunden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 11

Mutmaßlicher Sexualtäter in Haft
Gegen einen 23-jährigen Mann ist jetzt ein Haftbefehl ergangen. Dieser soll Ende April versucht haben, in...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben