Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 21.11.2017 12:09

21. November 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zahl der Einbrüche rückläufig: 140 Fälle in Ulm und 198 Einbrüche im Alb-Donau-Kreis im Jahr 2016


Das Polizeipräsidium Ulm bekämpft schwerpunktmäßig Wohnungseinbrüche. So gelang es schon für das Jahr 2016 ein Rückgang der Einbrüche um 13 Prozent zu erreichen. Die Stadt Ulm war dabei mit 140 Fällen und der Alb-Donau-Kreis mit 198 Einbrüchen betroffen. Mit der dunklen Jahreszeit beginnt auch die Hochkonjunktur der Wohnungseinbrüche, warnt die Polizei. In der Dämmerung haben Täter leichteres Spiel, sich unbemerkt Zutritt zu Wohnungen und Häusern zu verschaffen.

Das Polizeipräsidium Ulm hat einen Schwerpunkt auf die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs gelegt. So gelang es schon für das Jahr 2016 ein Rückgang der Einbrüche von 13 Prozent zu erreichen. Für das Jahr 2017 zeichnet sich die Tendenz eines weiteren Rückgangs der Einbrüche ab. 
Im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm waren im Jahr 2016, 779 Einbrüche zu verzeichnen. Die Stadt Ulm war dabei mit 140 Fällen, die Landkreise Göppingen mit 196 Fällen, Biberach 148, Heidenheim 97 Fälle und der Alb-Donau-Kreis mit 198 Fällen betroffen. Die Polizei weiß, dass in jedem Fall die Opfer besonders betroffen sind. Ist doch die Intimsphäre und damit das Sicherheitsgefühl der Betroffenen erheblich beeinträchtigt. Daher rät die Polizei zur Vorbeugung.
 Ganz aktuell am Montag in der Jagdhornstraße in Erolzheim: Vermutlich zwei Einbrecher hatten am Spätnachmittag ein Wohnzimmerfenster aus der Verriegelung gehebelt. Beim Durchsuchen des Einfamilienhauses wurden sie gegen 17.30 Uhr von einem nach Hause kommenden Bewohner überrascht. Die Täter flüchteten über die Terrassentüre und Nachbargärten. Nachbarn wählten den Notruf. Die Polizei leitete sofort eine großangelegte Fahndung ein, bei der mehrere Streifenwagen, Polizeihundeführer und ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren. 

Zahlreiche Anwohner wurden von der Polizei als Zeugen befragt. Kriminaltechniker sicherten die Einbruchsspuren. Die flüchtenden Einbrecher konnten im Zuge der Fahndung nicht aufgegriffen werden. Die Ulmer Kriminalpolizei hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Dez 07

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall
 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch. weiterlesen


Dez 12

Frau verletzt sich in öffentlicher Toilette schwer
Eine Frau hat sich am Montag bei einem Sturz in einer Toilette in Ulm schwer verletzt. Die Frau war über...weiterlesen


Dez 15

Fahranfänger rutscht auf Glatteis in den Gegenverkehr
Zwei Verletzte forderte ein Glatteis-Unfall am Freitagmorgen zwischen Tomerdingen und der Bundesstraße 10. weiterlesen


Dez 06

Fußgänger läuft bei rot über die Straße - 20-Jähriger schwer verletzt
 Ein 20-jähriger Mann wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und...weiterlesen


Dez 14

Junger Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß
 Tödliche Verletzungen hat ein junger Autofahrer bei Riedlingen bei einem Zusammenstoß seines Autos mit...weiterlesen


Dez 12

Polizei und Helfer suchen nach Mädchen - Neunjährige in Garten aufgefunden
Am Montag, um 17 Uhr, ging eine Vermisstensuche bei der Polizei Senden ein. Ein neunjähriges Mädchen war...weiterlesen


Dez 09

Geparktes Polizeiautos rutscht auf glatter Straße davon
Ein Streifenwagen ist auf eisglatter Straße in Biberach am Samstagmorgen trotz voll angezogener...weiterlesen


Dez 04

CO2-Austritt löst Großeinsatz aus - Frau bei Arbeitsunfall leicht verletzt
Am Montag ereignete sich gegen 13.30 Uhr in einem Produktionsbetrieb in der Messerschmittstraße in Ulm...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren