ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.11.2017 17:55

4. November 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 spielt 2:2 gegen Stadtallendorf - Neuntes Unentschieden der Spatzen in dieser Saison


Der SSV Ulm 1846 wartet weiterhin auf einen Sieg und wichtige drei Punkte.  Gegen das Team aus Stadtallendorf recihte es am Samstagnachmittag nur zu einem 2:2. Es war das neunte Unentschieden der Spatzen in dieser Saison. Die Tore für den SSV schoß Thomas Rathgeber, beide vom Elfmeterpunkt aus.  

Vor nur knapp 1000 Zuschauern im Ulmer Donaustadion trotz bestem Fußballwetter entwickelte sich gegen die Hessen ein Spiel auf Augenhöhe.  Wobei die Gäste den besseren Start erwischten. Die Spatzen gerieten bereits in der 18. Minute mit 0:1 in Rückstand. Doch die Ulmer glichen zehn Minuten später aus. Nach einem Foul des Gästetorhüters zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Thomas Rathgeber verwandelte den Elfer sicher zum 1;1 Unentschieden. Jetzt waren die Hausherren klar besser. Sie  hatten das Spiel unter Kontrolle und auch einige sehr gute Chancen, um in Führung zu gehen. Aber die Ulmer trafen das Tor nicht, dafür aber die Gäste. In der 39. Minute nutzte das Team aus Stadtallendorf einen Ulmer Fehlpass im Mittelfeld und erzielte nach einem schnellen Pass erneut die Führung. Mit einem 1:2-Rückstand gingen die Spatzen in die Kabine.
Nach der Pause waren die Spielanteile gleichmäßig verteilt, kein Team konnte sich deutliche Vorteile erspielen. In der 63. Spielminute drehte sich das Spiel aber. Ein Verteidiger von Stadtallendorf spielte Tormann und fischte den Ball mit der Hand von der Linie. Das brachte ihm die Rote Karte und damit einen Platzverweis ein und für Ulm gab es den zweiten Strafstoß in dieser Begegnung. Erneut war es Thomas Rathgeber, der den Elfmeter sicher verwandelte und zum 2:2 ausglich. Mit einem Mann mehr waren die Spatzen jetzt wieder am Drücker. Doch in den verbleibenden 30 Minuten gelang den Hausherren kein weiteres Tor. Die Gäste aus Stadtallendorf retteten das 2:2 letztlich über die Zeit. 
Der SSV Ulm 1846 wartet somit weiterhin auf einen Sieg und dringend benötigte drei Punkte. Die Spatzen spielten zum neunten Mal in dieser Saison unentschieden. 



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 20

18-Jähriger rast mit 105 km/h durch den Ort
Beim 24-Stunden-Blitzer-Marathon im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mussten am Mittwoch...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 22

Autofahrer prügeln sich in Tiefgarage - Beide Männer verletzen sich schwer
Schwere Verletzungen zogen sich zwei Verkehrsteilnehmer nach einem eskalierten Streit am Samstagnachmittag...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben