Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 19.09.2017 09:00

19. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schwabendinner in der Krone mit Werner Schwarz und Markus Rabe


Eingebettet in ein schwäbisches 4-Gänge-Menu sinnieren und philosophieren sich Markus Rabe und Werner Schwarz, besser bekannt als „Der Pfefferle und sein Ernst“, beim Schwabendinner in der Gaststätte Krone in Ulm durch den schwäbischen Alltag. Das amüsante Schwabendinner in der Krone gibt es im Herbst zwei Mal, und zwar am 29. September und 21. Oktober. 

Das Schwabendinner in der ältesten Ulmer Gaststätte (seit 1320) bietet Schwaben viel Spaß und Neu-Schwaben tiefe Einblicke in die schwäbische Gemütslage, verbunden mit verschiedenen schwäbischen Genüssen. Werner Schwarz und Markus Rabe sind „Der Pfefferle und sein Ernst“. Seit sechs Jahren treten die Beiden als schwäbisches Comedy-Duo sehr erfolgreich auf den Bühnen im Ländle auf und wurden auch schon für den renommierten Sebastian Blau Preis (Sparte Mundart – Kabarett) nominiert. Der Pfefferle und sein Ernst bieten skurrilen, hintersinnigen und manchmal auch derben Humor in bestem schwäbischen Sinne. Die Besucher können sich auf ein außergewöhnliches schwäbisches „Comedy-Menu“ im gemütlich-urigen Kronekeller freuen. Das Shwabendinner bietet Schwaben viel Spaß und Neu-Schwaben tiefe Einblicke in die schwäbische Gemütslage, verbunden mit verschiedenen schwäbischen Genüssen. Eingebettet in ein schwäbisches 4-Gänge-Menu sinnieren sich die Beiden durch den schwäbischen Alltag und bieten den Gästen Alltagsbetrachtungen mit Wiedererkennungswert. Es geht um die ästhetischen Probleme des schwäbischen Mannes an der Schwelle zum Alter, was so kommentiert wird: „So wie vorna der Bauch wächst gad henda der Arsch zruck“. Und beim „philosophische Läddagschwätz“ in bierlauniger Stimmung kommt es zu überraschenden Feststellungen: „In fünf Milliona Jaur, isch der Mensch bloss no a Hiera en ra Gugg“ ( für Neigschmeggde:; ein Gehirn in einer Tüte ).



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 13

Evakuierung der Innenstadt und Entschärfung der Fliegerbombe in Neu-Ulm verlaufen ohne Probleme
Am Freitag wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 2. und 18. März eine weitere, dritte Fliegerbombe...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen


Apr 04

Hund beißt Frau vor Verbrauchermarkt
Vor einem Verbrauchermarkt in Ludwigsfeld wurde gestern gegen 14:30 Uhr eine 28-jährige Frau beim...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren