Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 11.09.2017 19:04

11. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Wechsel im Präsidium der Gesellschaft Goldene Elf - Präsident Heinz Budde hört auf


 Lange Jahre diente Heinz Budde „seiner“ Goldenen Elf mit Leib und Seele als Präsident. Nun musste er aus gesundheitlichen Gründen das Zepter weiterreichen. 

Damit hinterlässt das hochgeschätzte und verdienstreiche Urgestein der Gesellschaft eine große Lücke. Doch die Lücke ist glücklicher Weise bereits gefüllt: Der Nachfolger ist Jürgen Hofstätter, Fotograf aus Ulm. Er wurde auf der Mitgliederversammlung der Gesellschaft im Juni einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Voller Elan tritt er nun in die Fußstapfen von Heinz Budde, der ihm als Ehrenpräsident hinter den Kulissen weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Natürlich wird er auch von der restlichen Mannschaft des erfahrenen Präsidiums unterstützt. „Ich weiß, dass die Latte sehr hoch hängt, aber ich habe nicht die Absicht unten durch zu gehen“, so Jürgen Hofstätter an die Mitglieder. „Ein gelungene Nachfolgeregelung“, so die Vizepräsidentin und der Vizepräsident der Karnevalsgesellschaft. Als erster gratulierte herzlich OB Gerold Noerenberg , dem neuen Präsidenten zu seiner Wahl. Die Gesellschaft Goldene Elf e.V. freut sich auf die Veränderungen, die der „Neue“ mit einbringen wird. Gelegenheit, sich einige davon anzuschauen, haben die Narren bei der Prunksitzung am 27.Januar .2018, und am 28. Januar 2018 bei der Sitzung für Menschen mit Behinderung, im Edwin Scharff Haus, Neu-Ulm.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren