Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 23.08.2017 15:41

23. August 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Professor Udo X. Kaisers an Spitze des Arbeitgeberverbands der Universitätsklinika gewählt


Der Leitende Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Ulm, Professor Dr. Udo X. Kaisers, ist kürzlich in den Vorstand des Arbeitgeberverbands der vier baden- württembergischen Universitätsklinika (AGU) gewählt worden. Er folgt damit auf - auch ein Ulmer -  Professor Dr. Guido Adler. Der bisherige Leitende Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Heidelberg scheidet altersbedingt aus. Er war seit Gründung des Verbands im November 2015 als Vorstandsmitglied tätig.

 Der Vorstand des AGU besteht aus zwei Mitgliedern, die von unterschiedlichen Hochschulmedizin-Standorten des Landes kommen: einer Kaufmännischen Direktorin bzw. einem Kaufmännischem Direktor und einer Leitenden Ärztlichen Direktorin bzw. einem Leitenden Ärztlichen Direktor. Professor Dr. Kaisers wird nun zusammen mit Gabriele Sonntag, Kaufmännische Direktorin der Uniklinik Tübingen, den Verband als Vorstand vertreten. „Für das mir mit dieser Wahl entgegengebrachte Vertrauen möchte ich mich bei meinen Vorstandskollegen der Universitätskliniken Heidelberg, Tübingen und Freiburg bedanken. Als Vorstandsmitglied des AGU ist es mir ein Anliegen, insbesondere bei den anstehenden Tarifverhandlungen mit unserem Tarifpartner zu langfristig tragfähigen Ergebnissen für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universitätsmedizin in Baden-Württemberg zu kommen“, so Professor Dr. Kaisers.
Im letzten Jahr einigte sich der AGU mit ver.di in nahezu allen Punkten der Vergütungsverhandlungen für die rund 26.000 nicht-wissenschaftlichen Beschäftigten und Auszubildenden der vier Universitätsklinika des Landes. Über den Arbeitgeberverband der Universitätsklinika e.V. (AGU) Die Universitätsklinika Heidelberg, Freiburg, Tübingen und Ulm haben im November 2015 den Arbeitgeberverband der Universitätsklinika e.V. (AGU) gegründet. Dieser vertritt die gemeinsamen tarifpolitischen Interessen sowie arbeits- und sozialrechtlichem Angelegenheiten der Universitätsklinika BW gegenüber den Gewerkschaften sowie gegenüber sonstigen Institutionen. Mittlerweile hat der Verband die offizielle Eintragung in das Vereinsregister erhalten.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren