Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 17.07.2017 16:28

17. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ausgezeichnete Ausbildungsbotschafter


Zum ersten Mal wurden neben 27 Ausbildungsbotschaftern auch 32 Senior-Ausbildungsbotschafter für ihr Engagement an den rund 70 Schulen ausgezeichnet.

 „Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.“ Mit diesem Zitat des chinesischen Philosophen Laozi eröffnete Johannes Remmele, Vizepräsident der IHK Ulm, die diesjährige Auszeichnungsveranstaltung. Ausbildungsbotschafter berichten in Schulen über ihre Ausbildung, um Schülerinnen und Schülern der Region die Chancen der dualen Ausbildung aufzuzeigen. Senior-Ausbildungsbotschafter sind Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft, die ihren beruflichen Werdegang mit einer Ausbildung begonnen haben. Jetzt informieren sie Eltern über die Möglichkeiten eines beruflichen Aufstiegs auf Basis einer dualen Ausbildung. „In der IHK-Region Ulm fehlen zwischen 2017 und 2030 jährlich mehr als 14.000 Fachkräfte. Was die Unternehmen suchen, sind zu 90 Prozent qualifizierte nichtakademische Fachkräfte“, so Remmele. Die Ausbildungsbotschafter sollen mit ihrem Engagement so auch dem Fachkräftemangel begegnen. Die seit 2011 rund 500 Einsätze der Botschafter bieten Schülern in der Berufsfindungsphase die Möglichkeit, einen authentischen Einblick in verschiedenen Berufswirklichkeiten zu erhalten. Junge Menschen sollen sicher durch den Entscheidungsdschungel der Berufsorientierung geführt werden, sodass sie eine fundierte Entscheidung treffen, sich Ziele setzen und diese verfolgen können. Im Rahmen der vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützten Initiative Ausbildungsbotschafter besuchen derzeit rund 200 Auszubildende aller Fachrichtungen als Ausbildungsbotschafter Schulklassen in der Region. Professor Müller, Abteilungsleiter im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, bezeichnete die Arbeit der Ausbildungsbotschafter als „ wichtigen Baustein für die Berufsfindung von Jugendlichen. Ausbildungsbotschafter berichten auf Augenhöhe und authentisch über ihre Berufe, sie wissen, wie die Praxis aussieht“. Weiterhin erklärte er: „Eltern sind die zentralen Ratgeber ihrer Kinder bei der Berufswahl. Daher können Senior-Ausbildungsbotschafter durch ihre authentische Berichterstattung über ihre persönlichen beruflichen Werdegänge bei Elternveranstaltungen aufzeigen, wie eine berufliche Ausbildung der Einstieg in eine erfolgreiche berufliche Karriere sein kann.“



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Jan 03

Dieter "Capo" Zauner hört nach 35 Jahren auf - Selcan Stegmann übernimmt den "Größenwahn"
Der Jahreswechsel war für Dieter "Capo" Zauner diesmal ein besonderer.  Er beendete nach 35 Jahren...weiterlesen


Jan 12

52-jährige Frau aus Neu-Ulm kommt bei Unfall ums Leben - Autofahrer verursacht zwei Unfälle in wenigen Minuten
Tödliche Verletzungen erlitt eine 52-jährige Frau aus Neu-Ulm  bei einem schweren Verkehrsunfall am...weiterlesen


Jan 07

Von Einbrecher niedergeschlagen - 59-jähriger Hausbewohner stirbt im Krankenhaus
Der 59 Jahre alte Hausbewohner, der am Samstag Einbrecher in seiner Wohnung ertappt hat und von diesen...weiterlesen


Jan 04

Neu-Ulm bereitet sich auf das Hochwasser vor
Die Stadt Neu-Ulm hat sich bereits am Vorabend auf die für Freitagmittag angekündigte Hochwasserwelle...weiterlesen


Jan 17

Polizei nimmt Einbrecher-Ehepaar fest - Duo wird für Tod eines 59-Jährigen in Ulm verantwortlich gemacht
 Im Zusammenhang mit dem Tod eines 59-Jährigen nach einem Einbruch in seiner Wohnung am Veltlinerweg in...weiterlesen


Jan 04

Hochwassergefahr: Donaubad und Parkplatz geschlossen
Das Donaubad bleibt am Freitag geschlossen. Auch der Parkplatz des Donaubades und der Eislaufanlage wird...weiterlesen


Jan 14

Verwahrloste Frau leicht bekleidet beim Einkaufen
 Am Samstagmittag meldeten Passanten eine nur leicht bekleidete Frau ohne Schuhe in der Schwamberger...weiterlesen


Jan 09

Ergebnis der Obduktion: 59-jähriges Einbruchsopfer verstarb in Folge schwerer Kopfverletzungen
Nach dem Tod des 59-Jährigen am Samstag in einer Ulmer Wohnung ist die Obduktion mittlerweile...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren