Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 15.07.2017 11:58

15. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

17 000 Euro Schaden: Betrunkener rutscht von Kupplung ab


m frühen Freitagmorgen wurde eine Streife der Polizei Neu-Ulm zu einem Verkehrsunfall in die Flurstraße nach Neu-Ulm/Burlafingen gerufen. 

Am frühen Freitagmorgen wurde eine Streife der PI Neu-Ulm zu einem Verkehrsunfall in die Flurstraße nach Neu-Ulm / Burlafingen gerufen. Wie vor Ort festgestellt werden konnte, fuhr ein 21-Jähriger, welcher auch in unmittelbarer Nähe zum Unfallort wohnhaft ist, gegen 05.24 Uhr mit seinem Pkw gegen einen Gartenzaun. Es entstand dabei am Zaun sowie an der Hecke des Anwesens ein erheblicher Sachschaden. Dieser wird auf 2000 €uro geschätzt. Am Pkw des Unfallverursachers entstand jedoch noch ein weitaus höherer Sachschaden. Derzeit wird der Schaden auf 15 000 €uro geschätzt. Wie es genau zu dem Verkehrsunfall kam muss noch ermittelt werden. Laut Unfallverursacher sei er vom Kupplungspedal abgerutscht. Die Beamten konnten jedoch bei ihm eine erhebliche Alkoholisierung weit über der 1,1 Promille-Grenze feststellen. Somit wurde bei dem 21-Jährigen eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde eingeleitet.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Jan 12

52-jährige Frau aus Neu-Ulm kommt bei Unfall ums Leben - Autofahrer verursacht zwei Unfälle in wenigen Minuten
Tödliche Verletzungen erlitt eine 52-jährige Frau aus Neu-Ulm  bei einem schweren Verkehrsunfall am...weiterlesen


Jan 07

Von Einbrecher niedergeschlagen - 59-jähriger Hausbewohner stirbt im Krankenhaus
Der 59 Jahre alte Hausbewohner, der am Samstag Einbrecher in seiner Wohnung ertappt hat und von diesen...weiterlesen


Jan 04

Neu-Ulm bereitet sich auf das Hochwasser vor
Die Stadt Neu-Ulm hat sich bereits am Vorabend auf die für Freitagmittag angekündigte Hochwasserwelle...weiterlesen


Jan 17

Polizei nimmt Einbrecher-Ehepaar fest - Duo wird für Tod eines 59-Jährigen in Ulm verantwortlich gemacht
 Im Zusammenhang mit dem Tod eines 59-Jährigen nach einem Einbruch in seiner Wohnung am Veltlinerweg in...weiterlesen


Jan 04

Hochwassergefahr: Donaubad und Parkplatz geschlossen
Das Donaubad bleibt am Freitag geschlossen. Auch der Parkplatz des Donaubades und der Eislaufanlage wird...weiterlesen


Jan 14

Verwahrloste Frau leicht bekleidet beim Einkaufen
 Am Samstagmittag meldeten Passanten eine nur leicht bekleidete Frau ohne Schuhe in der Schwamberger...weiterlesen


Jan 09

Ergebnis der Obduktion: 59-jähriges Einbruchsopfer verstarb in Folge schwerer Kopfverletzungen
Nach dem Tod des 59-Jährigen am Samstag in einer Ulmer Wohnung ist die Obduktion mittlerweile...weiterlesen


Jan 11

Prominenter Zuwachs bei Donau 3 FM: Andi Scheiter verstärkt die „Morningshow“
 Paukenschlag zum Jahresanfang bei Donau 3FM: Der im süddeutschen Privatradio bestens bekannte Moderator...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren