Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 13.07.2017 10:30

13. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

David Krämer: Für Deutschland zu spielen, ist etwas Großes


Der Ulmer Basketballer David Krämer vertritt die Uuulmer ab Samstag bei der U20-EM in Griechenland und hat sich für sein zweites internationales Turnier mit dem Adler auf der Brust einiges vorgenommen. 

Eigentlich wollte David Krämer in diesem Sommer gar nichts mit Basketball zu tun haben. Nach einer langen Saison inklusive der ProB-Meisterschaft für die OrangeAcedemy und regelmäßigen Eurocup-Einsätzen für ratiopharm ulm, wollte der gebürtige Slowake eigentlich nur Pause machen. „Jetzt bin ich aber doch sehr froh, dass ich dabei bin“, so Krämer, der ab Samstag auf Kreta seine zweite EM für Deutschland bestreiten wird.
David Krämer, der in Oberwart (Österreich) aufwuchs und zunächst für Österreich in der U16-Nationalmannschaft spielte, meint mittlerweile Deutschland, wenn er von „meinem Land“ spricht. „Es ist schon etwas Großes, für Deutschland zu spielen“, sagt der 20-Jährige und betont dabei, „dass es einfach eine Ehre ist, zu den besten 12 Spielern deiner Generation zu gehören“.
Die von Henrik Rödl trainierte Auswahl trifft auf Kreta bei der U20-Europameisterschaft (15. – 23. Juli 2017) auf die Teams aus Schweden, Tschechien und Griechenland. Im Auftaktspiel am Samstag gegen Schweden ist Deutschland Favorit (12:45 live auf dem Youtube-Kanal der FIBA), gegen Tschechien wurde in der Vorbereitung gewonnen, gegen Griechenland verloren. „Coach Henrik Rödl hat uns gesagt, dass es an uns liegt, wie weit wir kommen“, so Krämer zu den Zielen der Mannschaft. Schließlich fahre jedes Team zu einer EM, „um sie auch zu gewinnen“, sagt der 20-Jährige, der sich dabei anhört wie ein alter Hase.
Spätestens Ende Juli wird Krämer dann doch ein paar Tage Urlaub machen bevor ab Mitte August schon wieder die Vorbereitung auf die ProA- bzw. Bundesliga-Saison beginnt. Viel Zeit zum Durchatmen wird der junge Flügelspieler also nicht haben. „Passt schon“, sagt Krämer und freut sich dabei schon auf seine dritte Saison im Ulmer Trikot.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren