Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 11.07.2017 11:35

11. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zwei starke Spieler für die Defensive der Devils Ulm/Neu-Ulm


 Der Kader der Devils Ulm/Neu-Ulm nimmt weiter Konturen an, denn nun haben auch die Verteidiger Armin Nußbaumer und Melvin Kogler ihren Vertrag bei den Devils verlängert. 

Assistenkapitän Armin Nußbaumer, gebürtiger Ulmer, der hier auch das Eishockeyspielen erlernte, geht in seine vierte Saison bei den Devils. Nußbaumer ist mit seinen Maßen von 185cm auf 95kg eher der robustere Spielertyp, der es in der vergangenen Saison in 31 Spielen auf 15 Scorerpunkte (10 Toren und 5 Vorlagen) brachte. Der Defensivspieler glänzte besonders im Überzahlspiel. Da machte er sich seine Statur vor dem gegnerischen Tor zum Vorteil und verwandelte so den ein oder anderen Abpraller.
Neben seinen Spielertätigkeiten ist der 31-jährige zudem Beisitzer im Vorstand und übernimmt somit auch im Vereinsleben einiges an Verantwortung. Die zweite Kante für die Devils-Verteidigung ist der 24-jährige Melvin Kogler. Der 204cm Hüne gehört sicherlich zu den größten Spielern der Liga und durch seine Spannweite beißen sich die meisten Gegenspieler an ihm die Zähne aus. Der gebürtige Münchner ist seit 6 Jahren Bestandteil der Devils, den es durch sein Medizinstudium in die Universitätsstadt Ulm zog. „Melvin spielt einen sehr geradlinigen Eishockeystil ohne großen Hokuspokus und das gefällt mir“, so Trainer Martin Valenti. Aktuell ist Melvin für ein halbes Jahr in Hamburg, wo er ein Tertial seines praktischen Jahres in der Urologie absolviert. Aber am 04. September wird er wieder nach Ulm zurückkehren und dann direkt mit in die Vorbereitung einsteigen. „Wir sind froh, dass beide Spieler an Board bleiben“, so 2.Vorstand Georg Meißner. „Wir wünschen beiden eine weitere gute und verletzungsfreie Saison bei den Devils Ulm/Neu-Ulm.“



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren