Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 19.06.2017 15:01

19. Juni 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Bisher heißeste Woche des Jahres - Bis über 35 Grad und viel Sonnenschein


 Und in den kommenden Tagen ist nicht nur Sonnenschein, sondern sogar richtiges Schwitzen angesagt. Vor allem im Süden wird es bei Temperaturen von 30 bis über 35 Grad dauerhaft heiß.

Sonne, Sonne, Sonne! Auf so einen Wochenstart haben viele gewartet: blauer Himmel, Sonnenschein und Badetemperaturen. Und wie es aussieht, wird diese Woche sogar die bisher heißeste des Jahres. Möglich macht dies Hoch Concha über dem Alpenraum, welches heiße Luft aus Spanien vor allem nach Süddeutschland lenkt. „Die erste längere Hitzewelle ist da: So wird in den kommenden Tagen verbreitet die 30-Grad-Marke überschritten. In Süddeutschland sind am Donnerstag sogar Temperaturen bis zu 37 Grad möglich“, prognostiziert Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline. Dort bleibt es bei anhaltender Hitze voraussichtlich durchgehend trocken.
Auch das Wochenende verspricht nach aktuellen Prognosen verbreitet heiß und sonnig zu werden, bevor die kommende Woche feuchtwarme Dampfluft sowie häufige Gewitter mit sich bringen könnte.

Vorsicht Hitzegefahr

Das schöne Sommerwetter birgt allerdings auch nicht zu unterschätzende Gefahren: „Besonders in Autos steigen die Hitze bei warmen Wetter sehr schnell zu extremen Temperaturen an. Wir hören immer wieder von tragischen Ereignissen, bei denen Kinder in überhitzten Fahrzeugen zurückgelassen wurden“, berichtete der Meteorologe Matthias Habel. „Kinder sollten niemals in Autos zurückgelassen werden, nicht einmal für wenige Minuten. Bereits nach kurzer Zeit droht die Gefahr eines Hitzeschlags!“
Gleiches gilt natürlich für alle Lebewesen, ob Mensch oder Tier, die im Auto mitgenommen werden. Auch sollte bei älteren Menschen und kleinen Kinder verstärkt darauf geachtet werden, dass sie genügend trinken, um hohen Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen zu vermeiden. Wie heiß es in den kommenden Tagen wird und wie viel Grad im Süden erreicht werden, lässt sich über www.wetteronline.de nachverfolgen.

n der Mitte und im Süden rollt diese Woche eine richtige Hitzewelle heran. Im Norden sieht es angenehmer aus, wie immer bei Hitze sind Gewitter nicht fern.

Am Dienstag wird es in der Mitte und im Süden um 30 warm. Ganz vereinzelt entwickeln sich erste Gewitter, am ehesten am Alpenrand.
Am Mittwoch ist ist bei viel Sonne und Temperaturen von 25 bis über 30 Grad Schwitzen angesagt. Vor allem vom Schwarzwald, Alpenrand bis zum Bayerischen Wald sind Gewitter möglich, oft bleibt es aber auch ganztägig sonnig.
Der Donnerstag wird dann der heißeste Tag der Woche. 
Am Wochenende  bleibt es in der Mitte und im Süden voraussichtlich schwülwarm und gewittrig, die Temperaturen gehen aber auch dort allmählich zurück. Nach dem Wochenwechsel deutet sich dann ein allmählicher Übergang zu (leicht) wechselhaftem Wetter mit deutlich angenehmeren Temperaturen um 20 Grad an. Bis dahin ist aber verbreitet das große Schwitzen angesagt.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Nov 08

Eine Stadt redet sich schlecht - Händler klagen über Zustände in Fußgängerzone - Polizei: Bahnhofstraße ist kein Kriminalitätsschwerpunkt
Leben wir in der Bronx? Man möchte es  meinen, liest man die drastischen Beschwerden von Händlern in...weiterlesen


Nov 19

Polizei und Angehörige suchen nach Renate Müller aus Wiblingen
Die 67-jährige Renate Müller aus Ulm-Wiblingen wird seit Sonntagmorgen vermisst.  weiterlesen


Nov 17

36-Jähriger tot auf Parkplatz aufgefunden
Am gestrigen Abend wurde der Polizei eine leblose Person am Rande eines Parkplatzes Nähe der...weiterlesen


Nov 20

Stilexpertin Sonja Grau schaut hin: Hingucker und No-Go bei den Outfits bei der Radio 7 CharityNight
Die Ulmer Stilexpertin und Personalshopperin Sonja Grau hat die Abendgarderobe der Stars und Sternchen...weiterlesen


Nov 10

B 28 nur einspurig - In Ulm und Neu-Ulm staut sich der Verkehr
Ulm ist verkehrsmäßig sehr anfällig. Auch nur kleine Behinderungen auf den Zu- und Abfahrtsstraßen...weiterlesen


Nov 13

Arbeiter erleidet tödliche Verletzungen
In Ehingen ist am Montag ein Mann bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen. weiterlesen


Nov 12

Heftiger Ehestreit: Eltern betrunken, Tochter ruft Polizei um Hilfe
Am Sonntag, gegen 01.10 Uhr, geriet in Vöhringen ein 36-Jähriger, nach einer Feierlichkeit in Vöhringen...weiterlesen


Nov 08

Cafe Liquid endgültig geschlossen - Bäckerei zieht in Ladenzeile Novum
Das Cafe Liquid am Nördlichen Münsterplatz ist endgültig Geschichte. Ein Jahr nach der Schließung des...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren