Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 19.06.2017 14:51

19. Juni 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sind Espadrilles nur für Stadt und Strand? - Personal-Shopperin Sonja Grau gibt Tipps


Der Trend der Espadrilles ist auch in diesem Sommer ungebrochen. Heuer gibt es so viele unterschiedliche Modelle, wie niemals zuvor. Aber, genauso unterschiedlich wie die Modelle sind, genauso unterschiedlich können sie am Fuß des einzelnen Trägers wirken. Das meint die Stilberaterin Sonja Grau aus Ulm. 

 Generell kann man sagen, dass Espadrilles die stylischere Variante zu flip-flops sind. Nicht zuletzt wegen des unschönen Geräusches des „Schnalzens“, welches flip-flops oftmals von sich geben. Dennoch ist es von äußerster Wichtigkeit, dass man das richtige Espadrilles-Modell für sich und seinen Fuß bzw. seine Statur findet, betont Sonja Grau.
Dies sei nicht ganz einfach. Man könne sich z. B. für breitere, schmalere, welche mit dünner Sohle, welche mit dicker Sohle, u.v.m. entscheiden. Wenn man in den Espadrilles schlüpft, mit welchem man liebäugelt, dann könne  man sehr schnell erkennen, ob es das Modell seines Herzens wird und in welchem man sich wohl fühlt, berichtet die Ulmer Personalshopperin.
 Denn das Modell müsse sich insgesamt dem Fuß sozusagen anschmiegen. Stehen z. B. die Seiten ab, dann ist es generell nicht das passende Modell und man sollte nach einer Alternative Ausschau halten. So sollte man bei Espadrilles mit Plateau-Sohle z. B. darauf achten, dass sie nicht zu klobig wirken, ansonsten können sie sehr schnell wie ein „Klotz am Bein“ daher kommen.
"Hat der Träger z. B. eine kleine Problemzone in Form von sehr kräftigen Waden und Fesseln, dann empfiehlt sich generell, dass er von großen, auffälligen Prints Abstand nimmt", so Sonja Grau.
Zarte Drucke, wie dies z. B. zarte Streifen sein können, wären in diesem Falle die passendere Variante. Espadrilles können generell zu den unterschiedlichsten Anlässen getragen werden. So müsse man lediglich darauf zu achten, welchen Espadrilles man wo trägt. So passe ein eleganter ausgerichtetes Modell, wie dies z. B. ein mit Pailletten besetztes sein kann durchaus zu einer Hochzeitsgesellschaft, welche im Garten stattfindet. Espadrilles seien auch generell bürotauglich, wobei auch hier nicht von Bazar-Modellen oder denjenigen gesprochen wird, welche es am Strand zu kaufen gibt.
"Das gewählte Espadrilles-Modell sollte sich in der Regel in das Outfit des Trägers stilvoll einfügen und damit die perfekte Ausstrahlung in Verbindung mit der eigenen Persönlichkeit erzielen. Ledglich zu sehr eleganten Anlässen oder gesellschaftlichen Events, wie dies z. B. das Galadinner sein kann, würde ich den Espadrilles nicht tragen“, so die Stilexpertin Sonja Grau. „In den Schuhschrank gehört er für meine Begriffe allemal!“



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren