Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 10.06.2017 20:00

10. Juni 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Uneinsichtige Gäste bezahlen Zeche nicht


Am Freitagabend besuchte eine fünfköpfige Personengruppe ein Restaurant im Stadtgebiet Weißenhorn. Eine 25-jährige Dame aus dieser Gruppe war schwanger und bestellte sich deshalb ein alkoholfreies Weizenbier. 

Als die Frau das selbe Getränk noch einmal bestellen wollte, kam es offenbar zu einem Missverständnis und der Schwangeren wurde fälschlicherweise ein alkoholhaltiges Weizen serviert. Glücklicherweise bemerkte die Frau das Versehen sofort und nahm deshalb nur einen kleinen Schluck zu sich. Die Restaurantbetreiber und das Personal entschuldigten sich und wollten der 25jährigen deshalb die Zeche für das Essen und die Getränke erlassen. Dies wiederum verstanden wohl die vier Begleiter falsch und gingen davon aus, dass die gesamte Personengruppe eingeladen war. Beim Verlassen des Lokals wurden sie auf die ausstehende Zeche aufmerksam gemacht, zeigten sich jedoch wenig einsichtig und fuhren ohne zu bezahlen mit ihren Fahrzeugen davon. Über die abgelesenen amtlichen Kennzeichen konnten die Personalien der Verantwortlichen von den verständigten Polizeibeamten schnell ermittelt werden. Nach deren Vermittlung wurde die ausstehende Zeche von 44,80 Euro per Sofortüberweisung beglichen. Allerdings behält sich die 25jährige Frau eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung vor.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen


Feb 12

Unbekannter schlägt Frau grundlos nieder
 In der Nacht zum Sonntag schlug ein Unbekannter einer 20-Jährigen in Ulm ins Gesicht. weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren