Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 05.06.2017 14:37

5. Juni 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schlägerei bei Hochzeitsfeier - Großeinsatz für Polizei


Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr rückte die Polizei Neu-Ulm zu einer  Schlägerei zwischen 20 Personen vor einem Hochzeitssaal in der Leibnitzstraße in Neu-Ulm aus. Im Rahmen des Einsatzes waren insgesamt 13 Streifenwagenbesatzungen vor Ort. 

Bis zum Eintreffen der ersten Streifen vor Ort hatten sich die vermeintlichen Täter bereits vom Ort des Geschehens entfernt. Nach jetzigen Erkenntnissen kam es zwischen mindestens vier Personen zu einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei wurden ein 28 und ein 34-jähriger Ulmer von mindestens zwei Männern angegriffen. Die vermeintlichen Täter waren zunächst flüchtig und ihre Personalien unbekannt. Im Zuge der ersten Ermittlungen konnten allerdings zwei Männer aus dem Raum Augsburg als Tatverdächtige identifiziert werden. Während des Geschehens befanden sich zudem ca. 15 weitere Personen in nächster Nähe des Geschehens. Diese beteiligten sich allerdings nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nicht an den Gewalthandlungen. Die beiden Ulmer wurden bei dem Vorfall leicht verletzt. Einer der beiden konnte nach der Behandlung durch den hinzugerufenen Rettungsdienst vor Ort entlassen werden. Der Andere musste jedoch zur Beobachtung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden. Im Rahme des Einsatzes waren insgesamt 13 Streifen eingesetzt. Hierbei wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm durch die umliegenden Dienststellen und dass Polizeipräsidium Ulm unterstützt. Die Ermittlungen zu Sachverhalt dauern weiterhin an.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Nov 08

Eine Stadt redet sich schlecht - Händler klagen über Zustände in Fußgängerzone - Polizei: Bahnhofstraße ist kein Kriminalitätsschwerpunkt
Leben wir in der Bronx? Man möchte es  meinen, liest man die drastischen Beschwerden von Händlern in...weiterlesen


Nov 19

Polizei und Angehörige suchen nach Renate Müller aus Wiblingen
Die 67-jährige Renate Müller aus Ulm-Wiblingen wird seit Sonntagmorgen vermisst.  weiterlesen


Nov 17

36-Jähriger tot auf Parkplatz aufgefunden
Am gestrigen Abend wurde der Polizei eine leblose Person am Rande eines Parkplatzes Nähe der...weiterlesen


Nov 20

Stilexpertin Sonja Grau schaut hin: Hingucker und No-Go bei den Outfits bei der Radio 7 CharityNight
Die Ulmer Stilexpertin und Personalshopperin Sonja Grau hat die Abendgarderobe der Stars und Sternchen...weiterlesen


Nov 10

B 28 nur einspurig - In Ulm und Neu-Ulm staut sich der Verkehr
Ulm ist verkehrsmäßig sehr anfällig. Auch nur kleine Behinderungen auf den Zu- und Abfahrtsstraßen...weiterlesen


Nov 13

Arbeiter erleidet tödliche Verletzungen
In Ehingen ist am Montag ein Mann bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen. weiterlesen


Nov 12

Heftiger Ehestreit: Eltern betrunken, Tochter ruft Polizei um Hilfe
Am Sonntag, gegen 01.10 Uhr, geriet in Vöhringen ein 36-Jähriger, nach einer Feierlichkeit in Vöhringen...weiterlesen


Nov 08

Cafe Liquid endgültig geschlossen - Bäckerei zieht in Ladenzeile Novum
Das Cafe Liquid am Nördlichen Münsterplatz ist endgültig Geschichte. Ein Jahr nach der Schließung des...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren