Sparkasse Ulm links

Ulm News, 16.05.2017 17:26

16. Mai 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Große Nachfrage: Ryanair eröffnet Basis in Memmingen schon im September


Ryanair, Europas beliebteste Fluggesellschaft, hat heute verkündet, dass die Eröffnung der neuen Basis in Memmingen - die 86. Basis insgesamt und die 10. deutsche Basis und mit Bezeichnung München-Memmingen- bereits im September – zwei Monate früher als geplant – stattfindet. Somit reagiert Ryanair auf die Rekordnachfrage von deutschen Reisenden sowie für Urlaube und Geschäftsreisen nach Deutschland. Ryanair bietet dann von Memmingen wöchentlich 40 Flüge an und rechnet mit 825 000 Passagieren.

 Ryanair wird München-Memmingen dank eines dicht getakteten Flugangebots auch weiterhin mit wichtigen Geschäftszentren und beliebten Urlaubsdestinationen verbinden. Günstige Verbindungen nach Dublin (4 x wöchentlich) und London (täglich) mit verbesserten Abflugzeiten und noch niedrigeren Preisen machen Ryanair zur idealen Wahl für Geschäfts- und Privatreisende aus Deutschland, teilt Ryqan Air in einer Pressemeldung mit. Ryanair bietet mit dem Winterflugplan 2017/2018 künftig Flüge nach Fes (Marokko), Lwiw (Ukraine), Oradea (Rumänien), Sevilla, Stockholm, Thessaloniki und Warschau Modlin an. Ryanairs Sommerflugplan 2017 für München-Memmingen sorge derzeit für Rekordbuchungen mit einer neuen Verbindung nach Sofia, niedrigeren Preisen, da die gesenkten Treibstoffkosten an Kunden weitergegeben werden, sowie einem verbesserten Kundenservice im Rahmen des „Always Getting Better“-Programms, heißt es weiter in der Pressemitteilung.
Kenny Jacobs, Chief Marketing Officer von Ryanair, erklärte: „Wir freuen uns, die vorgezogene Eröffnung – zwei Monate früher als geplant – der neuen Basis in München-Memmingen (die 10. Basis in Deutschland) verkünden zu können, aufgrund der Rekordnachfrage von deutschen Urlaubern sowie Geschäfts- und Privatreisende nach Deutschland.
Mit einem stationierten Flugzeug und 17 Routen stellt dies eine Investition von $100 Millionen dar. Mit diesen neuen Strecken wird Ryanair ab München-Memmingen 825.000 Kunden pro Jahr befördern und 620 Arbeitsplätze am Flughafen München-Memmingen unterstützen. Somit unterstreicht Ryanair seinen Anspruch, die Verkehrs-, Tourismus- und Jobzahlen im Deutschland weiter wachsen zu lassen.
Auch Ralf Schmid, Geschäftsführer Allgäu Airport Memmingen, äußerte sich optimistisch: „Das Vertrauen von Ryanair in unseren Airport wurde durch das große Interesse der Fluggäste an den attraktiven Angeboten bestärkt. Der vorgezogene Start beschert uns nochmal zusätzlich 30.000 Passagiere in diesem Jahr. Das bedeutet, dass das prognostizierte Fluggastaufkommen am Memminger Flughafen von 1,1 Millionen für 2017 auf jeden Fall übertroffen wird.“



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jun 25

Sondereinsatzkommando stürmt Wohnung in König-Wilhelm-Straße in Ulm
Am Freitagmorgen gegen 6.25 Uhr hat es in der Ulmer Innenstadt in der König Wilhelm Straße haben nach...weiterlesen


Jun 26

Salto vom "Zehner" geht daneben
Ein versuchter Salto vom "Zehner" im Donaufreibad ging gehörig schief. Der 20-Jährige landete auf dem...weiterlesen


Jun 20

Autofahrerin betrunken: Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß getötet
Die Autofahrerin, die am vergangenen Donnerstag auf der B 30 bei Biberach auf die Gegenfahrbahn geraten...weiterlesen


Jun 26

Arbeiter stirbt nach Unfall
Folgenschwer war ein Arbeitsunfall am Montag in Ehingen.  weiterlesen


Jun 13

Rottweiler verletzt Frau und beißt Terrier tot
Ein Hund hat am Montag in Ulm auf dem Kuhberg bei der Westtangente eine Frau mit ihrem Terrier angegriffen. weiterlesen


Jun 17

Mann mit Baseball-Mütze masturbiert zehn Minuten am Badesee
Am Freitag kam es am Ludwigsfelder Badesee in Neu-Ulm gegen 14:15 Uhr für eine 50-jährige Frau aus Ulm...weiterlesen


Jun 21

Sturmböen, Hagel und Starkregen nach großer Hitze
Auf die Sommerhitze am Tag folgten am frühen Mittwochabend in Ulm und im Alb-Donau-Kreis Sturmböen,...weiterlesen


Jun 20

Polizei unterbindet Wohnungsprostitution - Kripo ermittelt gegen 59-jährigen Neu-Ulmer
Die Kriminalpolizei Neu-Ulm führt derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen des Ausübens der verbotenen...weiterlesen



Filmkritik


PartyReutlingen
hat am 16.06.17, Get Out
kommentiert:
Bewertung:


Wow, was für ein Film. Was für ein Ende! weiter

lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOKHirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren