ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.05.2017 08:00

18. Mai 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Vortrag zur Leukämieforschung: Blutkrebs-Diagnostik und -Behandlung in Zeiten der Genomforschung


Am Samstag, 20. Mai, 11 Uhr, geht die Jubiläums-Vortragsreihe der Ulmer Universitätsgesellschaft in die zweite Runde. In der neuen Kundenhalle der Sparkasse spricht Professor Hartmut Döhner, Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für Innere Medizin III, über die „Diagnostik und Behandlung von Leukämien im Zeitalter der modernen Genomforschung“. Bahnbrechende Forschungserfolge der letzten Jahre, die Döhner anhand von Beispielen vorstellen wird, haben zu einem besseren Verständnis der Krankheitsentstehung, des -verlaufs und zu neuen, personalisierten Therapien geführt. 

 Tatsächlich ist die Erforschung von Blutkrebserkrankungen seit den Anfangsjahren einer der international sichtbarsten Schwerpunkte der Universität Ulm. Im Zentrum des Vortrags steht eine der häufigsten Blutkrebserkrankungen im Erwachsenenalter, die Akute Myeloische Leukämie (AML). Bahnbrechende Forschungserfolge der letzten Jahre haben zu einem tieferen Verständnis der Krankheitsentstehung, des -verlaufs und zu personalisierten Therapiemöglichkeiten geführt. Medikamente der jüngsten Generation richten sich nun oft punktgenau gegen neu identifizierte Zielstrukturen. Dabei ist das „Next-Generation Sequencing“ der wohl wichtigste „Helfer“ der Forscher: Mit dieser Technologie lassen sich beispielsweise Leukämie-Subgruppen bestimmen. Aus solchen gesammelten, anonymisierten Patienteninformationen entstehen an der Ulmer Uniklinik umfangreiche Datenbanken, die Rückschlüsse auf die individuell beste Therapie und die Prognose eines neu diagnostizierten Patienten erlauben. Anhand ausgewählter Beispielen wird Professor Döhner bedeutende Entwicklungen der letzten Jahre in der Leukämieforschung aufzeigen. Die nächsten Termine im Zuge der Vortragsreihe der Ulmer Universitätsgesellschaft drehen sich um das hochautomatisierte Fahren und um den Einfluss von Umweltveränderungen auf die Gesundheit von Tier und Mensch. Der Eintritt ist jeweils frei!



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen


Mai 21

Mit Messer bewaffneter Mann greift Mitarbeiter in Lokal an
Unter schwerem Verdacht steht seit Donnerstagabend ein 28-Jähriger. Er soll den Angestellten eines Lokals...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben