ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.05.2017 17:44

15. Mai 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Beste Wasserqualität in allen Badeseen im Landkreis Neu-Ulm


Die Badesaison hat offiziell begonnen. Wem das Wasser schon warm genug ist, der kann bedenkenlos in die heimischen Badeseen eintauchen. Denn alle acht EU-Badegewässer im Landkreis Neu-Ulm weisen die Bestnote „ausgezeichnete Badegewässerqualität“ auf. 

Die Einstufung erfolgt anhand der 24 Badewasserwerte, die der Öffentliche Gesundheitsdienst (Gesundheitsamt) in den letzten vier Jahren gemessen hat. Bis 15. September überprüft der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) die Badewasserwerte in der Regel monatlich. „Mit der Probe in der Vorsaison fallen so sechs Proben pro Jahr an. Die ersten Wasserproben von Anfang Mai waren einwandfrei“, erläutert Hygiene-Kontrolleur Oliver Negele. Zudem achtet er auf mögliche Verschmutzungen und Algenentwicklung.
Bei auffälligen Badewasserwerten informiert der ÖGD unverzüglich über Presse, Internet und Hinweisschilder die Bevölkerung. Dr. Martin Küfer, Leiter des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, sieht im Bewegungsmangel eine Ursache für viele Gesundheitsprobleme und rät daher zum Schwimmen: „Alle Muskeln kommen zum Einsatz, ohne die Gelenke zu belasten. Verspannungen lösen sich, der Kreislauf und die Durchblutung werden angeregt. Schwimmen macht gesund, schlank und schön.“
Zum Badevergnügen an den EU-Seen im Landkreis trägt zudem bei, dass es gratis ist. Der Verein für Naherholung hat diese Oasen in den vergangenen vier Jahrzehnten zusammen mit den jeweiligen Gemeinden geschaffen. Große Liegewiesen, Spielplätze sowie Sanitärgebäude sind vorhanden. Über das Radwegenetz oder zu Fuß sind die Badeseen gut zu erreichen. Wer mit dem Auto kommt, für den stehen Parkplätze bereit – es sei denn, alle sind bereits belegt, wie es an heißen Sommertagen schon mal der Fall sein kann. In der kostenlos zu beziehenden Broschüre „Familienspaß – Freizeitangebote für die ganze Familie“ hat die Tourismusförderung des Landratsamtes die besten Badeplätze im Landkreis Neu-Ulm zusammengefasst.
„Darin sind die wichtigsten Informationen rund um die Naherholungsseen und Schwimmbäder enthalten. Zum Service gehört auch eine Landkreiskarte, in der die Standorte der Seen und Bäder verzeichnet sind“, erklärt die Tourismusbeauftragte Andrea Engel-Benz.
Ausführliche Informationen zu den Badeseen im Landkreis Neu-Ulm gibt es im Internet unter hier. Direktzugriff besteht über den QR-Code auf den Hinweisschildern am Badesee.
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es acht EU-Badegewässer. Von Nord nach Süd sind dies: Schützenheimsee Unterelchingen, Pfuhler See, Ludwigsfelder See, Sendener Waldsee, Vöhringer Badesee, Auer Badesee, nördlicher Filzinger See und südlicher Filzinger See.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen


Mai 21

Mit Messer bewaffneter Mann greift Mitarbeiter in Lokal an
Unter schwerem Verdacht steht seit Donnerstagabend ein 28-Jähriger. Er soll den Angestellten eines Lokals...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben