Sparkasse Ulm links

Ulm News, 01.05.2017 10:00

1. Mai 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

InfoTruck informiert über Berufe in der Metall- und Elektroindustrie


 Der neue InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie (M+E) kommt vom 2. bis zum 10. Mai nach Ulm, Dornstadt und Ehingen. Am 10. Mai 2017 wird er von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Rahmen der Ausbildungs- und Studienmesse Top Job auf dem Ehinger Marktplatz Interessierten offen stehen. 

In den Regionen Ulm, Biberach, Alb-Donau und dem südöstlichen Teil Sigmaringens erlernen derzeit rund 2.000 junge Menschen in der Metall- und Elektroindustrie einen Beruf. „Unsere Industrie bietet hervorragende Möglichkeiten zum beruflichen Einstieg, interessante Tätigkeiten, gute Verdienstchancen und nahezu alle Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung“, sagt Götz Maier, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Ulm von Südwestmetall. Die Berufswahl ist eine schwierige Entscheidung. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig umfassend zu informieren. Der InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie (M+E) bietet hierbei Hilfestellung an. Jugendliche lernen an M+E-typischen Arbeitsplätzen technische Zusammenhänge kennen und erleben die Faszination Technik praxisnah und intuitiv. Ein Aufzugmodell demonstriert anschaulich, warum eine intelligente IT-Steuerung die Wartezeit für die Nutzer deutlich reduziert. Begleitet werden die Exponate durch interaktive Aufgabenstellungen und Hintergrundinfos auf Tablets. Technische Produkte werden ständig weiterentwickelt. In diesem Maße ändern sich natürlich auch Aufgaben und Tätigkeiten der M+E-Arbeitswelt und damit auch die Berufsausbildung. Im InfoTruck berät ein erfahrenes Team aus Pädagogen Interessierte und gibt Tipps zum Beispiel zum Bewerbungsgespräch oder auch zur Bewerbungsmappe. Im vergangenen Jahr besuchten 2.460 Jugendliche den M+E-InfoTruck im Alb-Donau-Kreis, Ulm und Biberach.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Aug 08

Bundeswehr stellt klar: Generalleutnant Richard Roßmanith wird regulär in den Ruhestand versetzt
Generalleutnant Richard Roßmanith wird regulär - unter Berücksichtigung des Überschreitens der...weiterlesen


Aug 07

Junge Frau sexuell bedrängt und verletzt
Gestern Abend wurde eine Fahrradfahrerin von einem bislang unbekannten Radfahrer in der Lindenstraße nahe...weiterlesen


Aug 17

Zugbegleiterin im Bahnhof Amstetten tödlich verunglückt
Schrecklicher Unfall im Bahnhof in Amstetten: Eine 50-jährige Zugbegleiterin ist am Mittwochnachmittag im...weiterlesen


Aug 07

Auf einen Kaffee: Außenminister Sigmar Gabriel trifft Botschafterin Dr. Annette Schavan im Cafe Largo
Nach seiner Rede im Kornhaus vor über 300 Zuhörern, zahlreichen Gesprächen mit Bürgern auf dem...weiterlesen


Aug 15

Zwei Tote nach Motorradunfall - Zweirad prallt gegen Traktor und Gülle-Anhänger
Ein Fahrer prallte mit seinem Motorrad am frühen Montagmittag bei Feldstetten gegen ein Güllefass. Bei...weiterlesen


Aug 17

Unterirdische Wassertanks mit über 30 Lkw-Ladungen Beton aufgefüllt
Ein Betonmischer hinter dem anderen stand am Donnerstagmorgen auf dem Ulmer Münsterplatz, zeitweise ein...weiterlesen


Aug 08

Mutter beißt Sohn
Montagnachmittag kam es in Neu-Ulm aus bisher unbekanntem Grund zu einem Familienstreit zwischen Mutter...weiterlesen


Aug 11

Polizei nimmt Verdächtigen nach versuchtem Sexualdelikt fest
Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Memmingen und Kripo Neu-Ulm im Nachgang eines versuchten...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

HirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren