Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 21.04.2017 11:30

21. April 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Staatssekretär Martin Jäger: Bundeswehr ist ein wichtiger Partner für das Land


Rund 3.500 Soldaten aus unterschiedlichen Nationen arbeiten in und um Ulm. Viele davon sind regelmäßig im Einsatz. „Wir sind froh, dass wir die Bundeswehr in Baden-Württemberg haben. Gerade die gemeinsame Übung zwischen Bundeswehr und Polizei zur Terrorabwehr im vergangenen Monat hat gezeigt, dass die Bundeswehr ein starker Partner der Polizei und des Bevölkerungsschutzes im Land ist. Ulm ist dabei einer der bedeutendsten Standorte in Süddeutschland“, erklärte Staatssekretär Martin Jäger aus dem Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg bei seinem Besuch im Multinationalen Kommando Operative Führung. 

Der Befehlshaber des Ulmer Kommandos, Generalleutnant Richard Roßmanith begrüßte Staatssekretär Jäger, der sich als gebürtiger Ulmer gerne und umfassend über den Standort an der Donau und seine Truppenteile informierte. Zu den Aufgaben des Staatssekretärs gehören sämtliche Bereiche der Sicherheitspolitik, so zum Beispiel das Landespolizeipräsidium, Bevölkerungsschutz und Krisenmanagement. Der Chef des Stabes, Generalmajor Klaus Habersetzer wies als Standortältester den Staatssekretär detailliert in die Besonderheiten des Standortes Ulm/Dornstadt ein. Er führte aus, dass die Bundeswehrangehörigen genauso fest in der Garnisonsstadt an der Donau verwurzelt sind wie die Soldaten der anderen zwölf Nationen, die auf der Wilhelmsburg im multinationalen Kommando dienen. Vor allem bei der Darstellung der Aufgaben des Ulmer Kommandos wurde deutlich, dass die Bundeswehr mit ihren Standorten für die Regionalentwicklung auch als Wirtschaftsfaktor einen wichtigen Stellenwert einnimmt. Zum Ende der Einweisung bedankte sich Staatssekretär Jäger für das Engagement des Ulmer Kommandos und stellte fest, dass „die Soldatinnen und Soldaten der Dienststelle mit der für 2018 anstehenden NATO-Zertifizierung und den bereits ab Mitte 2017 beginnenden multinationalen Übungen einen wichtigen Beitrag für die Sicherheitspolitik leisten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen


Apr 13

Evakuierung der Innenstadt und Entschärfung der Fliegerbombe in Neu-Ulm verlaufen ohne Probleme
Am Freitag wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 2. und 18. März eine weitere, dritte Fliegerbombe...weiterlesen


Apr 06

Verkaufsoffener Sonntag: Märkte, Autos und Show am "ulmer familien sonntag"
Auch in diesem Frühjahr steht der beliebte verkaufsoffene Familiensonntag, 8. April, in Ulm unter dem...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren