ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.04.2017 10:00

21. April 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Eine Handvoll Gürtel braucht der Mann - Personal-Shopperin Sonja Grau beantwortet Mode-Fragen


Eines der wichtigsten Stilelemente in der Kleidung des Mannes ist der Gürtel. „Er spricht Bände und sagt damit nicht zuletzt sehr viel über den Charakter und die Persönlichkeit des Trägers aus“, sagt die Stilexpertin Sonja Grau. Das wertschätzen des Accessoires ist daher ausgesprochen wichtig.

Muss MANN Gürtel tragen?

Sonja Grau: Ja. Der Gürtel gehört zu nahezu einem jeden Outfit des Mannes. Er gilt generell als unverzichtbar. Dabei ist es einerlei, ob der Träger seinen Gürtel zum Business- oder Freizeitoutfit trägt.

Wieviele Gürtel sollte MANN im Kleiderschrank haben?

Sonja Grau: Als grober Richtwert ist „eine Handvoll“ zu nennen. Dies ist zum Einen wichtig, damit man ein paar unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten abdecken kann. Zum Anderen aber auch, dass man durch den Wechsel der Gürtel eine gleichmässige Abnutzung und damit längere Freude an allen Exemplaren hat.

Für welches Material sollte sich der Träger entscheiden?

Sonja Grau:  Generell für Leder. Dabei ist es einerlei, ob es sich um Velour- oder Glattleder handelt. Auch bezüglich der Lederarten/-prägungen bleibt es dem Träger überlassen, für welche Varianten er sich entscheidet. Kunstleder ist nicht zu empfehlen! Andere Materialien, wie dies z. B. auch Textil oder ein Leder-Textil- Mix sein können, können durchaus stilvolle modische Begleiter des Mannes sein.

Welche Farben sind ein Muss?

Sonja Grau: Auf alle Fälle sollten es schwarz, braun und blau sein. Ergänzend wären grau, cognacbraun und weiß an zudenken. Damit hätte man eine gute Basis, welche jederzeit nach Lust und Laune durch alle sich auf dem Markt befindlichen Farben ausgeweitet werden kann.

Dürfen die Gürtel unterschiedliche Breiten haben?

Sonja Grau: Generell sollten sie dies sogar haben - denn nur so kann man stilvoll flexibel reagieren. In der Regel hängt dies aber davon ab, ob der Träger unterschiedliche Hosenmodelle im Kleiderschrank hat oder nicht. Die unterschiedlichen Gürtelbreiten müssen letztendlich in die Gürtelschlaufen am
Hosenbund passen. Beim Kauf von Gürtel ist es daher ratsam, vorher einen Blick in seinen Kleiderschrank zu werfen.

Welche Gürtelschließe sollte es sein?

Sonja Grau: Sie sollte auf alle Fälle nicht zu klein und nicht zu groß sein, sondern mit der Statur des Trägers stimmig einher gehen. Eine kleine, zierliche Gürtelschließe würde z. B. an einem korpulenten, kräftigen Träger untergehen. Eine große, wuchtige Gürtelschließe könnte einen Träger von zarter, schmächtiger Statur nahezu „erschlagen“. Generell ist es kein Fehler, zwischen unterschiedlichen Gürtel mit unterschiedlichen Gürtelschließen wechseln zu können. In der Regel ist man dann auch dafür gerüstet, auf eine klassische, elegante oder sportliche sowie auch ausgefallene Gürtelvariante für sein Outfit zurückzugreifen.

Welche Farbe sollte die Gürtelschließe haben?

Sonja Grau: Ob die Gürtelschließe z. B. gold oder silber, glänzend oder matt ist, über zusätzliche Details wie z.B. Stickereien verfügt, das ist eine Sache der Vorlieben und des modischen Geschmackes eines jeden einzelnen Trägers. Die Ausstrahlung sollte am Ende authentisch und stilvoll sein - dann befindet man sich auf der richtigen Seite.

Welche Länge sollte der Gürtel haben?

Sonja Grau: Er sollte nicht zu lang und nicht zu kurz sein. Der Gürtel sollte nicht über zu wenig und nicht über zu viele Löcher verfügen. Ein abstehendes oder herunterhängendes Gürtelende ist nicht stilvoll.

Muss der Gürtel dasselbe Leder und dieselbe Farbe wie der Schuh haben?

Sonja Grau: Nein, dies ist nicht zwingend notwendig - auch wenn viele Männer dieser Auffassung gerade im Business-Alltag sind. Wenn das Outfit zum Träger passt, dann wird auch mit einem gekonnten Farb-/Materialmix generell ein stilvoll, positiv bleibender Auftritt gewährt sein.

Wieviel sollte man in einen guten Gürtel investieren?

Sonja Grau: Diese Entscheidung liegt einzig und alleine beim Träger. Ein besonderes Augenmerk sollte er aber auf das Material und die Verarbeitung legen. Ergattert man einen Gürtel z. B. im Sale kann es gelingen ein Modell mit allen Qualitätsmerkmalen zu einem tollen Preis zu bekommen. Man sollte in diesem Falle auch nicht zögern, ihn zu kaufen.

Kann man einen Gürtel schenken?

Sonja Grau: Ja, durchaus. Ein Gürtel ist ein ganz individuelles Geschenk, welches den Beschenkten durch viele Lebenslagen begleiten kann und sogar das Potential hat, weiter vererbt werden zu können.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen


Mai 21

Mit Messer bewaffneter Mann greift Mitarbeiter in Lokal an
Unter schwerem Verdacht steht seit Donnerstagabend ein 28-Jähriger. Er soll den Angestellten eines Lokals...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben