Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 21.04.2017 10:00

21. April 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Eine Handvoll Gürtel braucht der Mann - Personal-Shopperin Sonja Grau beantwortet Mode-Fragen


Eines der wichtigsten Stilelemente in der Kleidung des Mannes ist der Gürtel. „Er spricht Bände und sagt damit nicht zuletzt sehr viel über den Charakter und die Persönlichkeit des Trägers aus“, sagt die Stilexpertin Sonja Grau. Das wertschätzen des Accessoires ist daher ausgesprochen wichtig.

Muss MANN Gürtel tragen?

Sonja Grau: Ja. Der Gürtel gehört zu nahezu einem jeden Outfit des Mannes. Er gilt generell als unverzichtbar. Dabei ist es einerlei, ob der Träger seinen Gürtel zum Business- oder Freizeitoutfit trägt.

Wieviele Gürtel sollte MANN im Kleiderschrank haben?

Sonja Grau: Als grober Richtwert ist „eine Handvoll“ zu nennen. Dies ist zum Einen wichtig, damit man ein paar unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten abdecken kann. Zum Anderen aber auch, dass man durch den Wechsel der Gürtel eine gleichmässige Abnutzung und damit längere Freude an allen Exemplaren hat.

Für welches Material sollte sich der Träger entscheiden?

Sonja Grau:  Generell für Leder. Dabei ist es einerlei, ob es sich um Velour- oder Glattleder handelt. Auch bezüglich der Lederarten/-prägungen bleibt es dem Träger überlassen, für welche Varianten er sich entscheidet. Kunstleder ist nicht zu empfehlen! Andere Materialien, wie dies z. B. auch Textil oder ein Leder-Textil- Mix sein können, können durchaus stilvolle modische Begleiter des Mannes sein.

Welche Farben sind ein Muss?

Sonja Grau: Auf alle Fälle sollten es schwarz, braun und blau sein. Ergänzend wären grau, cognacbraun und weiß an zudenken. Damit hätte man eine gute Basis, welche jederzeit nach Lust und Laune durch alle sich auf dem Markt befindlichen Farben ausgeweitet werden kann.

Dürfen die Gürtel unterschiedliche Breiten haben?

Sonja Grau: Generell sollten sie dies sogar haben - denn nur so kann man stilvoll flexibel reagieren. In der Regel hängt dies aber davon ab, ob der Träger unterschiedliche Hosenmodelle im Kleiderschrank hat oder nicht. Die unterschiedlichen Gürtelbreiten müssen letztendlich in die Gürtelschlaufen am
Hosenbund passen. Beim Kauf von Gürtel ist es daher ratsam, vorher einen Blick in seinen Kleiderschrank zu werfen.

Welche Gürtelschließe sollte es sein?

Sonja Grau: Sie sollte auf alle Fälle nicht zu klein und nicht zu groß sein, sondern mit der Statur des Trägers stimmig einher gehen. Eine kleine, zierliche Gürtelschließe würde z. B. an einem korpulenten, kräftigen Träger untergehen. Eine große, wuchtige Gürtelschließe könnte einen Träger von zarter, schmächtiger Statur nahezu „erschlagen“. Generell ist es kein Fehler, zwischen unterschiedlichen Gürtel mit unterschiedlichen Gürtelschließen wechseln zu können. In der Regel ist man dann auch dafür gerüstet, auf eine klassische, elegante oder sportliche sowie auch ausgefallene Gürtelvariante für sein Outfit zurückzugreifen.

Welche Farbe sollte die Gürtelschließe haben?

Sonja Grau: Ob die Gürtelschließe z. B. gold oder silber, glänzend oder matt ist, über zusätzliche Details wie z.B. Stickereien verfügt, das ist eine Sache der Vorlieben und des modischen Geschmackes eines jeden einzelnen Trägers. Die Ausstrahlung sollte am Ende authentisch und stilvoll sein - dann befindet man sich auf der richtigen Seite.

Welche Länge sollte der Gürtel haben?

Sonja Grau: Er sollte nicht zu lang und nicht zu kurz sein. Der Gürtel sollte nicht über zu wenig und nicht über zu viele Löcher verfügen. Ein abstehendes oder herunterhängendes Gürtelende ist nicht stilvoll.

Muss der Gürtel dasselbe Leder und dieselbe Farbe wie der Schuh haben?

Sonja Grau: Nein, dies ist nicht zwingend notwendig - auch wenn viele Männer dieser Auffassung gerade im Business-Alltag sind. Wenn das Outfit zum Träger passt, dann wird auch mit einem gekonnten Farb-/Materialmix generell ein stilvoll, positiv bleibender Auftritt gewährt sein.

Wieviel sollte man in einen guten Gürtel investieren?

Sonja Grau: Diese Entscheidung liegt einzig und alleine beim Träger. Ein besonderes Augenmerk sollte er aber auf das Material und die Verarbeitung legen. Ergattert man einen Gürtel z. B. im Sale kann es gelingen ein Modell mit allen Qualitätsmerkmalen zu einem tollen Preis zu bekommen. Man sollte in diesem Falle auch nicht zögern, ihn zu kaufen.

Kann man einen Gürtel schenken?

Sonja Grau: Ja, durchaus. Ein Gürtel ist ein ganz individuelles Geschenk, welches den Beschenkten durch viele Lebenslagen begleiten kann und sogar das Potential hat, weiter vererbt werden zu können.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Jan 03

Dieter "Capo" Zauner hört nach 35 Jahren auf - Selcan Stegmann übernimmt den "Größenwahn"
Der Jahreswechsel war für Dieter "Capo" Zauner diesmal ein besonderer.  Er beendete nach 35 Jahren...weiterlesen


Jan 12

52-jährige Frau aus Neu-Ulm kommt bei Unfall ums Leben - Autofahrer verursacht zwei Unfälle in wenigen Minuten
Tödliche Verletzungen erlitt eine 52-jährige Frau aus Neu-Ulm  bei einem schweren Verkehrsunfall am...weiterlesen


Jan 07

Von Einbrecher niedergeschlagen - 59-jähriger Hausbewohner stirbt im Krankenhaus
Der 59 Jahre alte Hausbewohner, der am Samstag Einbrecher in seiner Wohnung ertappt hat und von diesen...weiterlesen


Jan 04

Neu-Ulm bereitet sich auf das Hochwasser vor
Die Stadt Neu-Ulm hat sich bereits am Vorabend auf die für Freitagmittag angekündigte Hochwasserwelle...weiterlesen


Jan 17

Polizei nimmt Einbrecher-Ehepaar fest - Duo wird für Tod eines 59-Jährigen in Ulm verantwortlich gemacht
 Im Zusammenhang mit dem Tod eines 59-Jährigen nach einem Einbruch in seiner Wohnung am Veltlinerweg in...weiterlesen


Jan 04

Hochwassergefahr: Donaubad und Parkplatz geschlossen
Das Donaubad bleibt am Freitag geschlossen. Auch der Parkplatz des Donaubades und der Eislaufanlage wird...weiterlesen


Jan 14

Verwahrloste Frau leicht bekleidet beim Einkaufen
 Am Samstagmittag meldeten Passanten eine nur leicht bekleidete Frau ohne Schuhe in der Schwamberger...weiterlesen


Jan 09

Ergebnis der Obduktion: 59-jähriges Einbruchsopfer verstarb in Folge schwerer Kopfverletzungen
Nach dem Tod des 59-Jährigen am Samstag in einer Ulmer Wohnung ist die Obduktion mittlerweile...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren