ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.04.2017 14:13

5. April 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

consinion vermittelt mehr Fachkräfte - Kerngeschäft wächst trotz kritischem Gesetz zur Arbeitnehmerüberlassung


Das Ulmer Ingenieur- und Beratungsunternehmen consinion GmbH wird nach einem erfolgreichen Jahr 2016 im laufenden Jahr seine Geschäfts-Schwerpunkte ergänzen. Neben der Vermittlung von Fachkräften für Engineering und Interim Management werde man sich auf die Beratung und Weiterentwicklung von Unternehmen und Führungskräften konzentrieren, teilte Geschäftsführer Joachim Lang heute mit.

 Geplant sind Seminare zu Themen aus Management, Personal-Recruiting und Mitarbeiterführung, darüber hinaus Informationen zur Unternehmensnachfolge sowie ein regelmäßiger Podcast in sozialen Netzwerken. "Viele Unternehmer sind verunsichert, wie sich die Auftragslage und die Mitarbeiter-Ressourcen in den nächsten Monaten entwickeln", sagt Lang. "Ihnen wollen wir neben dem Angebot einer individuellen Beratung in kurzen Statements wichtige Einschätzungen und Vorschläge liefern." Auch bei den 60-Sekunden-Podcasts werde neben Industrie 4.0 und dem Coaching für Führungskräfte die Unternehmensnachfolge eine Rolle spielen. Das Kerngeschäft von consinion, die Vermittlung hochqualifizierter und oft promovierter Fachleute, ist im vergangenen Jahr gewachsen – trotz der von Joachim Lang kritisierten politischen Programme zur Arbeitnehmerüberlassung. "Hier wurden Leiharbeit und Zeitarbeit bei einfachen Tätigkeiten mit der Entwicklung moderner Technologien und der dafür notwendigen Überlassung hochqualifizierter Ingenieure in einen Topf geworfen." Den Ingenieur-Unternehmen werde damit die Flexibilität genommen, die sie brauchen, um sich mit dem Technologie-Standort Deutschland im internationalen Wettbewerb weiter erfolgreich zu behaupten. Die consinion GmbH hat im vergangenen Jahr ihr 15-jähriges Bestehen gefeiert und war an ihren neuen Sitz im repräsentativen "Schiller 18" direkt am Eingang in die Ulmer City umgezogen. Die Räume waren im Beisein von Oberbürgermeister Gunter Czisch offiziell eröffnet worden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen


Mai 21

Mit Messer bewaffneter Mann greift Mitarbeiter in Lokal an
Unter schwerem Verdacht steht seit Donnerstagabend ein 28-Jähriger. Er soll den Angestellten eines Lokals...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben