ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.03.2017 17:55

19. März 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Alles anders vor dem Hauptbahnhof


Am Sonntag hat die Stadt Ulm ganze Arbeit geleistet: Die Verkehrsführung vor dem Ulmer Hauptbahnhof wurde "auf den Kopf gestellt". Von sechs Uhr morgens an bis nachmittags um 15 Uhr waren zahlreiche Arbeiter damit beschäftigt, Platz für die Baustellen zu schaffen und Fahrbahnen zu verlegen. Zahlreiche Ampeln wurden neu aufgebaut und alles für die neue Verkehrsführung komplett umprogrammiert.
Text/Fotos: Thomas Heckmann

 Kurz zusammengefasst die wichtigsten Änderungen:

Vom Theater in Richtung Ehinger Tor geht es nur noch einspurig.
In der Kurve vor der Post wird die Fahrspur quer über die Straßenbahngleise auf die andere Seite der Haltestelle geführt. Hinter dem Parkhaus "Deutschhaus" geht es wieder zurück auf die alte Fahrspur. Da kein Platz ist, kann man nicht mehr links abbiegen zum Deutschhaus und auch nicht in die Neue Straße.
Die Umleitung ist am Ehinger Tor vorbei und dann zurück über den Zinglerberg ausgeschildert. Vorsicht an der Straßenbahnhaltestelle! Zwischen Bahnhofstraße und Haltestelle laufen immer wieder Fußgänger auch bei "rot" über die Straße. Da sie nur den Verkehr aus Richtung Kino gewöhnt sind, besteht jetzt die Gefahr, dass sie nicht mit Verkehr aus Richtung Theater rechnen.
Vom Xinedome-Kino in Richtung Theater geht es auch nur noch einspurig vor dem Bahnhof entlang. Linksabbiegen zur Post ist möglich, das Wenden dort aber verboten, weil der Platz für ein Wendemanöver nicht ausreicht.
Bei der Ausfahrt aus dem Deutschhaus kann man nur noch rechts in Richtung Post abbiegen, das Wenden an der Post verboten, weil der Platz zum Wenden nicht ausreicht.
Der Taxistandplatz befindet sich nun am Beginn der Bahnhofstraße, vom Bahnhof gesehen also hinter der Straßenbahnhaltestelle. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 11

Mutmaßlicher Sexualtäter in Haft
Gegen einen 23-jährigen Mann ist jetzt ein Haftbefehl ergangen. Dieser soll Ende April versucht haben, in...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben