ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.03.2017 18:09

11. März 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 bezwingt Tabellenzweiten SV Elversberg mit 2:1 Toren


Aufgrund einer deutlichen Steigerung in der zweiten Spielhälfte und einer tollen kämpferischen Leistung bezwang der SSV Ulm 1846 doch etwas überraschend den SV Elversberg mit 2:1 (0:0) Toren. Der Ulmer Sieg über den Tabellenzweiten der Regionalliga wurde von knapp 1800 Fans im Ulmer Donaustadion bejubelt. 

In der ersten Halbzeit kam von beiden Mannschaften sehr wenig. Die Zuschauer hatten nicht viel Spaß, weil sich die Mannschaften fast neutralisierten. Die Gäste, bekannt abwehrstark,  verteidigten sehr konsequent und zuverlässig. Doch auch die Ulmer Abwehr um Florian Krebs und Tim Göhlert stand sehr sicher und ließ keine Chancen der Gäste zu. So stand es zur Pause - leistungsgerecht - 0:0. 
In der zweiten Halbzeit waren die Spatzen eindeutig besser. Aus einer sicheren Verteidigung heraus, kombinierten sie gut und kamen immer wieder gefählich vor das gegnerische Tor. In der 65. Minute wurde Luca Graciotti auf der linken Seite freigespielt und flankte mustergültig auf Thomas Rathgeber, der im Strafraum den Ball gut auf den Fuß bekam und sicher mit einem satten Schuss die 1:0-Führung der Hausherren besorgte. 
Das SSV-Team feiertekurz die Führung und setzte dann nach. Die Spatzen wollte die Entscheidung und verstärkten den Druck auf die bislang sichere Abwehr der Gäste. Sechs Minuten nach dem 1:0, in der 71. Minute, hämmerte Johannes Reichart den Ball aus 18 Metern ins gegnerische Tor. Bei dem platzierten Schuss hatte der Keeper hatte keine Chance. Nun war bei den Gästen der Spielfluss vollends vorbei. Der SSV Ulm 1846 hatte nun gleich mehrere Chancen, auf 3:0 zu erhöhen. 
Doch der Tabllenenzweite gab nicht auf. In der 86. Minute verkürzte das Team des SV Elversberg per Handelfmeter auf 2:1. Kurz zuvor hätte der Schiri nach einem Foul im Elversberger Strafraum auch einen Elfer für Ulm pfeiffen können. Doch der Pfiff blieb aus. So mussten die Fans, die Spieler und Trainer Baierl noch einige bange Minuten und drei Minuten Nachspielzeit überstehen. Doch dann konnten der SSV Ulm 1846 mit den Fans den 2:1-Sieg und drei wichtige  
Punkte bejubeln. 



Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

11.03.2017 : 14:00 Uhr

SSV ULM 1846 FUSSBALL - SV ELVERSBERG



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen


Mai 21

Mit Messer bewaffneter Mann greift Mitarbeiter in Lokal an
Unter schwerem Verdacht steht seit Donnerstagabend ein 28-Jähriger. Er soll den Angestellten eines Lokals...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben