c-entron
Sparkasse Ulm

Ulm News, 05.03.2016 07:00

5. März 2016 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Junge Union kritisiert Erstwähleraktion der Grünen


 In seinem Erstwählerbrief lädt Jürgen Filius, der Ulmer Kandidat der Grünen,  Erstwähler zu einer Wahlparty am Vorabend der Wahl ein. Er bietet zwei Freigetränke im Tausch gegen ihre verschlossenen Wahlbriefe für die Landtagswahl. Die JU Ulm fordert von den Grünen, jede Einmischung in den Wahlakt der Erstwähler umgehend zu unterlassen. Das fordert Johannes Schulz, Stadtverbandsvorsitzender der Jungen Union in Ulm. 

   Was machen die Grünen mit den Wahlbriefen in der Nacht zum Sonntag? Das fragt Schulz in seiner Pressemitteilung. Der einzige richtige Adressat für Wahlbriefe sei das Postamt oder der Briefkasten des Wahlamtes, das diese entgegen nimmt und dem Wahlakt zuführt.
Eine Partei habe mit ihrem Programm um die Unterstützung des Wählers zu werben, sich aber im Wahlprozess nicht zwischen Wähler und Wahlurne zu stellen, kritisiert Schulz. Gerade den Erstwählern werde ein "verheerendes Bild"  geboten, wenn die Grünen für zwei Getränke Wahlbriefe einsammeln. Der Stellenwert und die Bedeutung demokratischer Wahlen in Deutschland werde durch diese Aktion diskreditiert, beklagt Schulz. Die Erstwähler seinen mündig genug, auch ohne grüne Einmischung ihr Wahlrecht auszuüben.
"In Zeiten, in welchen rechte Populisten vor Wahlmanipulationen warnen, sind solche Aktionen Wasser auf die Mühlen von Verschwörungstheoretikern und auch deshalb absolut überflüssig", kritisiert der Stadtverbandsvorsitzende der JU Ulm. 



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Nov 29

Ulmer lässt die Chippendales alt aussehen
Die gut gebauten und ausgestatteten Chippendales machten am Montagabend im Congress Centrum mit ihrer...weiterlesen


Dez 05

Vermisster 50-Jähriger tot aufgefunden
Ein seit mehreren Tagen vermisster Mann aus Ulm ist am Sonntag tot aufgefunden worden.  weiterlesen


Nov 26

Lastwagen prallt gegen Tunnelwand - Westringtunnel zwei Stunden lang gesperrt.
Zu einem spektakulären Verkehrsunfall musste die Polizei in Ulm am Samstagvormittag kurz nach 9 Uhr...weiterlesen


Nov 27

Schlägerei in der Hirschstraße
Mit Verletzungen im Gesicht endete Sonntagfrüh kurz nach 05.00 Uhr eine handgreifliche Auseinandersetzung...weiterlesen


Dez 07

Edeka-Markt zieht in die Sedelhöfe in Ulm - Lebensmittel auf einer Fläche von 3300 Quadratmetern
Das neue innerstädtische Quartier Ulms, die Sedelhöfe, bietet neben Wohnraum und Büros auch Platz für...weiterlesen



Filmkritik


Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



PartyReutlingen
hat am 30.10.16, The Accountant
kommentiert:
Bewertung:


Rain Man mit Waffen. Hervorragend verkörpert von Ben Afflack in einer spannennden, stimmigen Story weiter







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

HirschGoldheinrich Inhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren