Sparkasse Ulm

Ulm News, 05.03.2016 07:00

5. März 2016 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Junge Union kritisiert Erstwähleraktion der Grünen


 In seinem Erstwählerbrief lädt Jürgen Filius, der Ulmer Kandidat der Grünen,  Erstwähler zu einer Wahlparty am Vorabend der Wahl ein. Er bietet zwei Freigetränke im Tausch gegen ihre verschlossenen Wahlbriefe für die Landtagswahl. Die JU Ulm fordert von den Grünen, jede Einmischung in den Wahlakt der Erstwähler umgehend zu unterlassen. Das fordert Johannes Schulz, Stadtverbandsvorsitzender der Jungen Union in Ulm. 

   Was machen die Grünen mit den Wahlbriefen in der Nacht zum Sonntag? Das fragt Schulz in seiner Pressemitteilung. Der einzige richtige Adressat für Wahlbriefe sei das Postamt oder der Briefkasten des Wahlamtes, das diese entgegen nimmt und dem Wahlakt zuführt.
Eine Partei habe mit ihrem Programm um die Unterstützung des Wählers zu werben, sich aber im Wahlprozess nicht zwischen Wähler und Wahlurne zu stellen, kritisiert Schulz. Gerade den Erstwählern werde ein "verheerendes Bild"  geboten, wenn die Grünen für zwei Getränke Wahlbriefe einsammeln. Der Stellenwert und die Bedeutung demokratischer Wahlen in Deutschland werde durch diese Aktion diskreditiert, beklagt Schulz. Die Erstwähler seinen mündig genug, auch ohne grüne Einmischung ihr Wahlrecht auszuüben.
"In Zeiten, in welchen rechte Populisten vor Wahlmanipulationen warnen, sind solche Aktionen Wasser auf die Mühlen von Verschwörungstheoretikern und auch deshalb absolut überflüssig", kritisiert der Stadtverbandsvorsitzende der JU Ulm. 



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jun 16

Hoch resistenter Keim entdeckt - Universitätsklinikum isoliert vorsorglich Intensivstation
 Auf einer Intensivstation des Ulmer Universitätsklinikums ist ein hochresistenter Keim nachgewiesen...weiterlesen


Jun 27

Sicherheitschef: Abbruch des Southside-Festivals war unvermeidbar
„Der Abbruch des Southside-Festivals war leider unvermeidbar“. Das betont Barny Sancakli ,...weiterlesen


Jun 26

Feuer am Erbacher Flugplatz - Wohnhaus zerstört - Rund 500 000 Euro Schaden
Großeinsatz für die Feuerwehr in  Erbach. Am Flugplatz Erbach hat es am Sonntagmorgen gebrannt. Fotos:...weiterlesen


Jun 23

Junge Frau vergewaltigt
Zu einer Vergewaltigung zum Nachteil einer jungen Frau kam es Anfang Mai in einem Berufsbildungswerk im...weiterlesen


Jun 27

Italiener feiern ausgelassen 2:0-Sieg bei der Fußball-EM gegen Spanien
Die Fans der italienischen Mannschaft haben am Montagabend ausgelassen den überraschenden 2:0-Sieg ihres...weiterlesen



Filmkritik


Baerlein
hat am 08.06.16, Diary of a wimpy kid 2: Roderick Rules
bewertet
Bewertung:



PartyReutlingen
hat am 26.03.16, Point Break
kommentiert:
Bewertung:


Der Film soll kein Remake von Gefährliche Brandung sein und das ist auch gut so. Schließlich war der absolut Kult und an die beiden Hauptdarstellern damals, kommen sie diesmal nicht... weiter







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Sparkasse Neu-Ulm-Illertissen
AOKInhoferWonnmar UlmHirschAksis Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren