Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 16.09.2015 20:09

16. September 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mit „Rosetta“ soll die Lust auf „Jugend forscht“ geweckt werden


5. Jugend forscht-Tag der Innovationsregion Ulm für Schülerinnen und Schüler am 2. Oktober 2015 „Licht für das Dunkel des Universums“ soll die Rosetta- Mission der ESA bringen. Deren Leiter Research and  Technology, Dr.-Ing. Reinhold Bertrand, ist am Freitag,  2. Oktober 2015 zu Gast beim 5. Jugend forscht-Tag der Innovationsregion Ulm.

Mit seinem Vortrag will er Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik interessieren und Lust auf den Wettbewerb „Jugend forscht“ machen, der unter dem Motto „Neues kommt von Neugier“ in die nächste Runde geht. Passend zum „Jahr des Lichts“ wird Reinhold Bertrand in die faszinierende Rosetta-Mission einführen, ihre wissenschaftliche Zielsetzung und ingenieurtechnische Umsetzung, aber  auch erste Ergebnisse vorstellen. Bertrand leitet seit 2008  bei der ESA-ESOC das „Research and Technology Ma- nagement Office“ und das „Directorate of Human Spaceflight  and Operations“. Selbst als Juror bei „Jugend forscht“ tätig,  war er sofort bereit, zum nun schon fünften Jugend forscht- Tag nach Ulm zukommen. Die Hochschule Ulm bietet erneut den Rahmen für die Veranstaltung, zu der wie in den Vorjahren rund 400 Jugendliche erwartet werden. Ein abwechslungsreiches Programm  soll die Lust aufs Forschen und Entdecken – oder sogar auf ein Studium an der Hochschule Ulm – wecken. Sieger ver- gangener Jugend forscht-Wettbewerbe zeigen ihre preisgekrönten Projekte, die Robotic-Teams des Lessinggymnasiums Neu-Ulm und des Illertal Gymnasiums Vöhringen set- zen ihre Fußballroboter in Gang. Das Schülerforschungs- zentrum Südwürttemberg informiert über seine Aktivitäten und die Hochschule Ulm bietet Laborführungen und Studi- enberatung. Auch die Basketballer von ratiopharm Ulm sind mit Wurfkorb und Infostand vor Ort, ebenso die Sparkasse  Ulm, die den Jugend forscht-Tag unterstützt. Im Mittelpunkt steht um 10 Uhr der Vortrag „Licht für das  Dunkel des Universums: Die Rosetta-Mission der ESA“ von  Dr.-Ing. Reinhold Bertrand. Zuvor wird Jochen Krüger, Wett- bewerbsleiter des Jugend forscht-Regionalwettbewerbs Ulm, mit Daniel Weiß einen Bundessieger zum Interview begrü- ßen. Zum 50jährigen Bestehen von Jugend forscht ist zudem  Rainer Eberhardt zu Gast, der vor 50 Jahren als Schüler des  Keplergymnasiums Ulm am ersten Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ in Hamburg teilnahm und sich noch heute gern an diese Zeit erinnert. Comedy, Spaß und Musik bieten zum Abschluss des Jugend  forscht-Tages erneut „Die Physikanten“ mit ungewöhnlichen  Bühnenexperimenten. Am Jugend forscht-Tag können Gymnasial- und Realschulklassen der Stufe 8 – 12 nach vorheriger Anmeldung teilnehmen.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Dez 07

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall
 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch. weiterlesen


Dez 15

Fahranfänger rutscht auf Glatteis in den Gegenverkehr
Zwei Verletzte forderte ein Glatteis-Unfall am Freitagmorgen zwischen Tomerdingen und der Bundesstraße 10. weiterlesen


Dez 12

Frau verletzt sich in öffentlicher Toilette schwer
Eine Frau hat sich am Montag bei einem Sturz in einer Toilette in Ulm schwer verletzt. Die Frau war über...weiterlesen


Dez 06

Fußgänger läuft bei rot über die Straße - 20-Jähriger schwer verletzt
 Ein 20-jähriger Mann wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und...weiterlesen


Dez 14

Junger Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß
 Tödliche Verletzungen hat ein junger Autofahrer bei Riedlingen bei einem Zusammenstoß seines Autos mit...weiterlesen


Dez 12

Polizei und Helfer suchen nach Mädchen - Neunjährige in Garten aufgefunden
Am Montag, um 17 Uhr, ging eine Vermisstensuche bei der Polizei Senden ein. Ein neunjähriges Mädchen war...weiterlesen


Dez 17

Streit um Kaffeemaschine auf Wertstoffhof eskaliert
 Gleich zwei Besucher des Wertstoffhofes Illerrieden hatten sich am Samstagmittag für die gleiche...weiterlesen


Dez 09

Geparktes Polizeiautos rutscht auf glatter Straße davon
Ein Streifenwagen ist auf eisglatter Straße in Biberach am Samstagmorgen trotz voll angezogener...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren