Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 07.09.2015 06:40

7. September 2015 von Robert benjamini
0 Kommentare

Theater Neu-Ulm: Start in die neue Saison


Neu-Ulm:

Am kommenden Freitag (11. September) startet das Theater Neu-Ulm in die neue Spielzeit 2015 / 16. Es ist die 19. Saison in Neu-Ulm. Bis Silvester sind sieben verschiedene Produktionen zu erleben.

Wiederaufgenommen werden:

die humorige Romanze am Ententeich “Winterrose” des Salzburger Autorentrios Christa, Agilo und Michael Dangl und

Peter Blaikners frech-fröhliche Komödie “Busenfreundinnen”, umbesetzt mit Gaby Schall und Judith Brandstätter, den Schauspielerinnen, welche die Salzburger Uraufführung gespielt haben.

Neu kommen ins Programm:

Die “Vagina-Monologe”, der Welterfolg von Eve Ensler, gespielt von Gaby Schall und Judith Brandstätter.

die Erstaufführung von “Das Theater + Ich” mit Hannelore Jäger und Hannes “Herr Piano” Kalbrecht;

“Liebe & andre Katastrofen für Fortgeschrittene”, der neuen “Riese & Ko”-Produktion; außer den beiden Theaterleitern tritt noch auf: Johnny Warrior.

“Ein Deal à la Hitchcock”, Psychothriller von Bernd Storz; mit: Heinz Koch und Thomas Tucht.

“Der Abstecher”, Martin Walsers in Ulm spielende halb realistische, halb absurde Komödie, ein fröhliches Gemisch aus Flaps, Flunkerei und tieferer Bedeutung; mit: Claudia Riese, Peer Roggendorf, Heinz Koch, Jermaine Wolff.

Die September-Termine


Fr 11.09. 20:00 Uhr Winterrose, romantische Komödie von Christa,
Agilo und Michael Dangl; Regie: Claudia Riese; mit:
Claudia Riese, Heinz Koch, Peer Roggendorf

Sa 12.09. 20:00 Uhr Winterrose

Do 17.09. 20:00 Uhr Winterrose

Fr 18.09. 20:00 Uhr Winterrose

Sa 19.09. 20:00 Uhr Winterrose

Do 24.09. 20:00 Uhr Winterrose

Fr 25.09. 20:00 Uhr Winterrose

Sa 26.09. 20:00 Uhr Winterrose

So 27. 18:00 Uhr „Liebe & andre Katastrofen für Fortgeschrittene“
Riese & Ko updaten ihr Kultprogramm, Songs: Johnny Warrior

Silvester 2015


18 Uhr und 21 Uhr

Premiere: "Der Abstecher" von Martin Walser, mit: Claudia Riese, Peer Roggendorf, Heinz Koch, Jermaine Wolff.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 18. November, Punkt 11 Uhr an der Theaterkasse.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Dez 07

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall
 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch. weiterlesen


Dez 15

Fahranfänger rutscht auf Glatteis in den Gegenverkehr
Zwei Verletzte forderte ein Glatteis-Unfall am Freitagmorgen zwischen Tomerdingen und der Bundesstraße 10. weiterlesen


Dez 12

Frau verletzt sich in öffentlicher Toilette schwer
Eine Frau hat sich am Montag bei einem Sturz in einer Toilette in Ulm schwer verletzt. Die Frau war über...weiterlesen


Dez 06

Fußgänger läuft bei rot über die Straße - 20-Jähriger schwer verletzt
 Ein 20-jähriger Mann wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und...weiterlesen


Dez 14

Junger Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß
 Tödliche Verletzungen hat ein junger Autofahrer bei Riedlingen bei einem Zusammenstoß seines Autos mit...weiterlesen


Dez 12

Polizei und Helfer suchen nach Mädchen - Neunjährige in Garten aufgefunden
Am Montag, um 17 Uhr, ging eine Vermisstensuche bei der Polizei Senden ein. Ein neunjähriges Mädchen war...weiterlesen


Dez 17

Streit um Kaffeemaschine auf Wertstoffhof eskaliert
 Gleich zwei Besucher des Wertstoffhofes Illerrieden hatten sich am Samstagmittag für die gleiche...weiterlesen


Dez 09

Geparktes Polizeiautos rutscht auf glatter Straße davon
Ein Streifenwagen ist auf eisglatter Straße in Biberach am Samstagmorgen trotz voll angezogener...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren