Sparkasse Ulm links

Ulm News, 30.07.2015 14:34

30. Juli 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Football Saisonfinale: Neu-Ulm Spartans gegen Burghausen Crusaders


Wenn die Neu-Ulm Spartans am Samstag, 1. August, um 16 Uhr die Burghausen Crusaders zum letzten Spiel der Regionalligasaison 2015 empfangen, steht die  Begegnung unter besonderen Vorzeichen. Bereits im vergangenen Jahr trafen beide Mannschaften im Finale der Bayernliga aufeinander, mit dem besseren Ende für die Spartans.

Dieses Jahr ist das Saisonfinale abermals ein Endspiel für die Donaustädter, denn mit einem Sieg kann kann sich die Footballabteilung des TSV Neu-Ulm den Meistertitel sichern. Auch wenn diese Spielzeit für beide Aufsteiger unterschiedlich verlief, warnt Spartans Head Coach Daniel Koch davor die Burghausener zu unterschätzen. „Bei einem  schnellen Blick auf die Tabelle könnte man meinen, dass das Spiel ein Selbstläufer wird, aber Burghausen ist sehr viel stärker als man vermutet. Zwar haben sie mehrere Spiele verloren, doch das waren meistens knappe Niederlagen. Oftmals fiel die Entscheidung dabei erst kurz vor Spielende. Sie sind sowohl im Lauf-, als auch im Passspiel gefährlich. Sie haben einen guten Kader und eventuell einige ihrer sehr  talentierten Jugendspieler bereits hochgenommen. Zudem sind sie, soweit ich das  beurteilen kann, auch jetzt am Saisonende noch fit und haben wenig Verletzungen. Es wird eine echte Herausforderung, die wir erst einmal meistern müssen“, so Koch. Abseits des Spielfeldes wollen die Spartans einen passenden Rahmen für einen  perfekten Samstagnachmittag bieten. Zusätzlich zum bekannten Catering, wird erneut einen Cocktailbar vor Ort sein. Für die kleinen Gäste werden die Spartans extra eine Hüpfburg aufbauen, so dass die ganze Familie den Samstag im Dietrich-Lang-Sportzentrum genießen kann.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Aug 08

Bundeswehr stellt klar: Generalleutnant Richard Roßmanith wird regulär in den Ruhestand versetzt
Generalleutnant Richard Roßmanith wird regulär - unter Berücksichtigung des Überschreitens der...weiterlesen


Aug 17

Zugbegleiterin im Bahnhof Amstetten tödlich verunglückt
Schrecklicher Unfall im Bahnhof in Amstetten: Eine 50-jährige Zugbegleiterin ist am Mittwochnachmittag im...weiterlesen


Aug 22

Pasta-Kette "Vapiano" eröffnet 500 Quadratmeter großes Restaurant in der Neuen Mitte
Die Pasta-Kette „Vapiano“ eröffnet im nächsten Jahr in der Neuen Mitte in Ulm ein großes...weiterlesen


Aug 15

Zwei Tote nach Motorradunfall - Zweirad prallt gegen Traktor und Gülle-Anhänger
Ein Fahrer prallte mit seinem Motorrad am frühen Montagmittag bei Feldstetten gegen ein Güllefass. Bei...weiterlesen


Aug 17

Unterirdische Wassertanks mit über 30 Lkw-Ladungen Beton aufgefüllt
Ein Betonmischer hinter dem anderen stand am Donnerstagmorgen auf dem Ulmer Münsterplatz, zeitweise ein...weiterlesen


Aug 21

Pfarrer gewährt 1000 Nabucco-Zuhörern Schutz vor Unwetter in Klosterkirche
Besondere Umstände ermöglichten am Freitagabend, dass über 1000 Zuhörer trotz Sturm und Regen die...weiterlesen


Aug 08

Mutter beißt Sohn
Montagnachmittag kam es in Neu-Ulm aus bisher unbekanntem Grund zu einem Familienstreit zwischen Mutter...weiterlesen


Aug 16

Radler verstorben
Jede Hilfe kam am Montag für einen Mann zu spät, der in Blaubeuren gestürzt war.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

HirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren