Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 26.11.2014 12:35

26. November 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Die neue Art, Konzerte zu erleben: Start der Streaming-Platform dooop


Konzerte und Künstler live im Wohnzimmer: Mit der neuen Streaming-Platform dooop (eine Zusammensetzung von Doors Open) öffnet sich für Künstler wie Fans ab sofort die Tür zu einem vollkommen neuen Konzerterlebnis.

 Fans können auf dooop ihre Lieblingskünstler einmal ganz anders erleben als bei der regulären Konzertsituation – ganz bequem vom Laptop oder Tablet aus. Die Künstler bestimmen, ob sie ihre Fans vor dem Laptop in den Backstage-Raum einladen, ein Wunschkonzert von zu Hause spielen, Feedback für neue Songs einholen, oder das aktuelle Album dem Praxistest unterziehen. Jedes Konzert ist live und wird nicht aufgezeichnet, somit wird jeder Auftritt zur exklusiven Session für den Zuschauer. „Auf dooop wollen wir Künstlern eine Möglichkeit bieten, unkompliziert und flexibel Konzerte zu spielen“, so Gründer Fabian Schmid. „Mit dem Kauf eines Tickets unterstützen Fans die Künstler so etwa dabei, das nächste Album zu finanzieren oder die Kosten für den nächsten Tourneestop einzuspielen.“ Für ein Konzert auf dooop liegen alle Freiheiten bei den Künstlern, angefangen beim Übertragungsort und der Konzertsituation bis hin zu Anzahl und Preis der Tickets. Voraussetzung für ein Konzert ist lediglich eine stabile Internetverbindung, die über die Website getestet werden kann, und ein Laptop oder eine Webcam und ein Mikrofon. Während bekannte Stars der Branche dooop nutzen können, um einer kleinen Anzahl Fans eine exklusive Performance abseits der großen Konzerthallen zu bieten, können Newcomer den Stream für so viele Anhänger wie möglich öffnen, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Ticketpreise werden ebenfalls von den Künstlern festgesetzt, der Mindestpreis liegt bei 50 Cent. Fans kaufen Konzertkarten mit „dooops“, einer virtuellen Währung, die in beliebiger Höhe via Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung erworben wird. „dooops“, die nicht direkt für ein Ticket ausgegeben werden, bleiben im Account der Fans gespeichert und können beispielsweise während des Konzerts verwendet werden, um den Künstlern zusätzliches Trinkgeld zukommen zu lassen – so wird das Konzert zum Stimmungsbarometer, welche Songs besonders gut ankommen. Mit der Shout-Box, der Live-Chat-Funktion, die vor und vor allem während dem Konzert genutzt werden kann, können Fans zusätzlich Fragen, Wünsche oder Anregungen an den Künstler schicken. Als erster europäischer Anbieter für bezahlte Online-Konzerte ist dooop weltweit der einzige Service der sich auf deutsche Künstler und Fans konzentriert. Zum Start der Platform wird der Fokus bewusst auf noch unbekanntere, lokale Künstler gelegt, im nächsten Schritt sollen auch internationale Acts aus dem europäischen Ausland ihre Fans auf dooop erreichen. Ob bekannte Stars, die Lust auf Neues haben oder Newcomer, die sich einem großen Publikum präsentieren wollen, auf dooop entsteht für alle eine neue Era des Konzerterlebnisses. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dooop.de.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Nov 08

Eine Stadt redet sich schlecht - Händler klagen über Zustände in Fußgängerzone - Polizei: Bahnhofstraße ist kein Kriminalitätsschwerpunkt
Leben wir in der Bronx? Man möchte es  meinen, liest man die drastischen Beschwerden von Händlern in...weiterlesen


Nov 19

Polizei und Angehörige suchen nach Renate Müller aus Wiblingen
Die 67-jährige Renate Müller aus Ulm-Wiblingen wird seit Sonntagmorgen vermisst.  weiterlesen


Nov 17

36-Jähriger tot auf Parkplatz aufgefunden
Am gestrigen Abend wurde der Polizei eine leblose Person am Rande eines Parkplatzes Nähe der...weiterlesen


Nov 20

Stilexpertin Sonja Grau schaut hin: Hingucker und No-Go bei den Outfits bei der Radio 7 CharityNight
Die Ulmer Stilexpertin und Personalshopperin Sonja Grau hat die Abendgarderobe der Stars und Sternchen...weiterlesen


Nov 10

B 28 nur einspurig - In Ulm und Neu-Ulm staut sich der Verkehr
Ulm ist verkehrsmäßig sehr anfällig. Auch nur kleine Behinderungen auf den Zu- und Abfahrtsstraßen...weiterlesen


Nov 13

Arbeiter erleidet tödliche Verletzungen
In Ehingen ist am Montag ein Mann bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen. weiterlesen


Nov 12

Heftiger Ehestreit: Eltern betrunken, Tochter ruft Polizei um Hilfe
Am Sonntag, gegen 01.10 Uhr, geriet in Vöhringen ein 36-Jähriger, nach einer Feierlichkeit in Vöhringen...weiterlesen


Nov 08

Cafe Liquid endgültig geschlossen - Bäckerei zieht in Ladenzeile Novum
Das Cafe Liquid am Nördlichen Münsterplatz ist endgültig Geschichte. Ein Jahr nach der Schließung des...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren