Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 24.05.2014 01:34

24. Mai 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mission Titelverteidigung erfolgreich - Vierfache Weltmeisterin Nikki Adler gewinnt durch technischen K.O.


 Die strahlende Siegerin des Abends hält glücklich ihre vier WM-Gürtel in die Kamera, umarmt ihr Team und nimmt Blumen und Geschenke entgegen. Die vierfache Weltmeisterin im Supermittelgewicht hat erfolgreich auch ihren 12. Profikampf gewonnen und ihre vier Weltmeistertitel verteidigt.

Nachdem die Herausforderin Gifty Amanua Ankrah aus Ghana nach der achten Runde das Handtuch warf und der Kampf mit einem technischen KO beendet wurde, bringt Nikki Adler nun ihre WBC, WBU, WIBA und WBF- Gürtel hoffentlich sicher zurück nach Deutschland. Trotz Siegerlächeln ist die Weltmeisterin mit ihrer Leistung aber nicht 100-prozentig zufrieden. Wenige Minuten nach dem Kampf bilanziert sie: „Ich hätte gern mehr von mir gezeigt, aber es war einfach nicht mein Tag. So etwas passiert und dann ist es gut, wenn wie heute die Basis stimmt, um trotzdem zu gewinnen.“ Es sind immer die Guten, die mit sich selbst am härtesten ins Gericht gehen. Dabei war der Sieg dennoch verdient. Adler lag über 8 Runden nach Punkten vorn. Gifty selbst hätte den Champion auf den Ringboden katapultieren müssen, um den Kampf noch für sich zu entscheiden. Die Chancen dafür standen allerdings schlecht. Hinzu kam, dass die rechte Gesichtshälfte der Gegnerin nach einigen guten Treffern von Adler bereits angeschwollen war. Zusammen mit Problemen in der linken Schulter gab die Profiboxerin aus Ghana den Kampf daher vorzeitig auf. Nikki Adler blickt bereits wieder nach vorn. „Vielen Dank an ITS Promotion, an meine Sponsoren und allen Fans, die mir über den Livestream die Daumen gedrückt haben! Ich verspreche Euch, bei meinem nächsten Kampf im Herbst in Deutschland werde ich wieder einen spannenden und hochklassigen Kampf zeigen.“



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Nov 08

Eine Stadt redet sich schlecht - Händler klagen über Zustände in Fußgängerzone - Polizei: Bahnhofstraße ist kein Kriminalitätsschwerpunkt
Leben wir in der Bronx? Man möchte es  meinen, liest man die drastischen Beschwerden von Händlern in...weiterlesen


Nov 17

36-Jähriger tot auf Parkplatz aufgefunden
Am gestrigen Abend wurde der Polizei eine leblose Person am Rande eines Parkplatzes Nähe der...weiterlesen


Nov 19

Polizei und Angehörige suchen nach Renate Müller aus Wiblingen
Die 67-jährige Renate Müller aus Ulm-Wiblingen wird seit Sonntagmorgen vermisst.  weiterlesen


Nov 13

Arbeiter erleidet tödliche Verletzungen
In Ehingen ist am Montag ein Mann bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen. weiterlesen


Nov 10

B 28 nur einspurig - In Ulm und Neu-Ulm staut sich der Verkehr
Ulm ist verkehrsmäßig sehr anfällig. Auch nur kleine Behinderungen auf den Zu- und Abfahrtsstraßen...weiterlesen


Nov 20

Stilexpertin Sonja Grau schaut hin: Hingucker und No-Go bei den Outfits bei der Radio 7 CharityNight
Die Ulmer Stilexpertin und Personalshopperin Sonja Grau hat die Abendgarderobe der Stars und Sternchen...weiterlesen


Nov 12

Heftiger Ehestreit: Eltern betrunken, Tochter ruft Polizei um Hilfe
Am Sonntag, gegen 01.10 Uhr, geriet in Vöhringen ein 36-Jähriger, nach einer Feierlichkeit in Vöhringen...weiterlesen


Nov 07

Geländewagen brennt aus
Rund eine Stunde war die Bundesstraße 10 in Ulm am Montagmittag gesperrt, ein Fahrzeug war in Brand...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren