Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 02.03.2010 13:39

2. März 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ohnmacht und Sturz


Die fachärztliche Arbeitsgemeinschaft ulmmed e.V. setzt auch im Jahr 2010 die Reihe ihrer Gesundheitsforen fort. Drei Termine sind in diesem Jahr geplant. Beim ersten Forum am Mittwoch 17. März 2010, im Stadthaus Ulm wird das Thema „Ohnmacht und Sturz – ist das Herz oder das Gehirn verantwortlich?“ im Mittelpunkt stehen.

Plötzliche Bewusstseins-Störungen, die im Volksmund häufig als Ohnmacht oder Anfall bezeichnet werden, stellen ein häufiges Problem dar. Neben den unmittelbaren Folgen - wie etwa Verletzungen durch den Sturz - spielen vor allem sekundäre Folgen eine Rolle: Wiederholt sich das Ereignis? Welche Auswirkungen hat der Anfall am Arbeitsplatz? Wird die Fahrtauglichkeit eingeschränkt und vieles andere mehr.
Die häufigsten Ursachen plötzlicher Bewusstseinsverluste sind Störungen des Herz-Kreislauf-Systems wie Herzrhythmusstörungen oder ein plötzlicher Blutdruckabfall sowie so genannte epileptische Anfälle, also Störungen der Gehirnfunktion. Dr. Andreas Wiborg, Neurologe, Psychiater und Psychotherapeut, sowie Dr. Ulf Kroschel, Internist, Kardiologe und Angiologe, werden in ihren Vorträgen die unterschiedlichen Symptome von Bewusstseinsstörungen beschreiben, mögliche Ursachen erläutern, wichtige Diagnosemethoden vorstellen und Therapiemöglichkeiten aufzeigen. Daneben besteht die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen und mit den Vortragenden zu diskutieren.  Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen


Feb 12

Unbekannter schlägt Frau grundlos nieder
 In der Nacht zum Sonntag schlug ein Unbekannter einer 20-Jährigen in Ulm ins Gesicht. weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren