Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 22.04.2013 23:41

22. April 2013 von Robert benjamini
0 Kommentare

Als Newcomer obenauf - Spartans weiter Spitzenreiter


Die Neu-Ulm Spartans überraschen auch am zweiten Spieltag der Landesliga Bayern (Mitte): Das Footballteam aus der Provinz schlug die München Rangers spektakulär mit 37:6. Dabei hatten die Neu-Ulmer in den letzten fünf Minuten beim Spielstand von 37:0 einfach nur die Uhr runterlaufen lassen und keinen weiteren Angriffswillen zeigen und den Gegner unnötig demütigen wollen - wie es beim American Football fairer Brauch ist (ab 36:0).

Nach den zwei Heimspielen stehen die Cracks vom Muthenhölzle unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz. So richtig gerechnet hatten selbst die Auguren in der Szene damit nicht, obwohl die absoluten Insider um die Qualitäten von Cheftrainer Daniel Koch sehr wohl wissen.

Zwei Faktoren sind derzeit allerdings außerordentlich maßgebend: Zum einen haben der Vorstand um Jochen Wolf und Klaus Weiß und das Team drumherum überdimensioniertes Engagement gebracht, um binnen eines halben Jahres die Fusion der Sparrows (Ulm) und Barracudas (Neu-Ulm) hinzubiegen und dann zusammen mit den Coaches ein Trainingsprogramm zu ermöglichen und durchzuziehen, bei dem Erstaunliches aus der Mannschaft herausgekitzelt wurde.

Zum anderen muss erstaunen, wie viele Männer sich jetzt (wieder ein-) gefunden haben, die sich der Trainingsquälerei unterzogen haben und nun mit hoher mentaler Festigkeit und beeindruckender Physis dem Spiel den Stempel aufdrücken. Schön zu sehen, wie zwei ehemalige (sportliche) Gegner zusammengefunden haben und wie gut auch zwei Sportler-"Generationen" (eingefuchste Footballer und Nachwuchs) harmonieren. Und wer die Fotos des Teams anschaut, wird auf den ersten Blick sehen: Integration in jeder Hinsicht ist selbstverständlich.

Der gute Spirit in der Mannschaft, im Verein strahlt aus: Selbst die Berufs-Fotografen, die schon sehr viel an sportlichen Leistungen und Entwicklungen gesehen haben, sind beeindruckt. Auch das Zuschauerinteresse ist dementsprechend.

Wenn es jetzt gelingt, auch möglichst viele Aktive zu bewegen, zu den Auswärtsspielen mitzureisen, wird das angepeilte Saisonziel "Liga-Meisterschaft und Aufstieg" sicher erreicht werden. Der Trainingsfleiß darf keinesfalls nachlassen (was ja alle Amateutsportler-Teams zu fürchten haben). Und ein wenig Arbeit wird es noch machen, genügend Coolness anzutrainieren und nicht übermotiviert zur Sache zu gehen. Wie sonst auch: Wenn der Schiedsrichter abgepfiffen hat, hat Schluss zu sein. Von den etwas frustrierten Rangers hatten sich einige doch immer wieder zu kleinen Nachscharmützeln verlocken lassen und dann Strafen kassiert. Unnötig.

Wer mehr sehen will, schaut diesen Filmbericht an oder

auf die website

oder schaut auf dieses exemplarische Video

oder die Bilder in diesem face-book-Album.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Okt 08

Mit Auto frontal gegen Bäume: Zwei junge Leute kommen ums Leben - Zwei junge Menschen schwer verletzt
Ein schrecklicher Unfall, bei dem eine 24 Jahre alte Frau und ein 15-Jähriger ums Leben kamen, ist am...weiterlesen


Okt 12

Vorfahrt missachtet: Zwei Autofahrer kommen bei Unfall ums Leben
 Bei einem schweren Unfall auf der Landstraße 1230 von Blaubeuren nach Machtolsheim sind am...weiterlesen


Okt 05

Mädchen fürchtet sich
Am Dienstagabend, kurz vor 18 Uhr, befand sich eie elfjähriges Mädchen am Bahnsteig an der Hummelstraße...weiterlesen


Okt 08

Auto kollidiert frontal mit Roller - Junge Frau wird schwerst verletzt - Autofahrer flüchtet
Ein Autofahrer hat am Samstagabend in der Blaubeurer Steige mit seinem Fahrzeug eine 19-Jährige...weiterlesen


Okt 06

Polizei stellt kiloweise Rauschgift in Senden sicher
 Nicht schlecht staunte am Donnerstag vor einer Woche ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft, als er...weiterlesen


Okt 09

Bewaffnete Männer überfallen Passanten
 Ein 25-Jähriger und eine 76-Jährige wurden am Sonntagabend in Ulm beraubt. Die Polizei fahndet nach...weiterlesen


Okt 04

Auto gegen Baum: 23-jähriger kommt bei Unfall ums Leben
Ein 23-jähriger Autofahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall bei Ehingen ums Leben gekommen.  weiterlesen


Okt 15

19-Jähriger nackt, verletzt und unterkühlt neben Bahngleisen aufgefunden
 Am Samstagmorgen wurde gegen 7.30 Uhr auf der Bahnstrecke (Schemmerberg-Friedrichhafen) etwa  300 Meter...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

InhoferKSM VerlagHirsch Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren