Sparkasse Ulm links

Ulm News, 30.05.2012 12:00

30. Mai 2012 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Fünftägige BRK-Blutspendeaktion beim Möbel Inhofer gestartet


 Stefan Kast, neuer Geschäftsführer des BRK-Kreisverbands Neu-Ulm, der BRK-Kreisvorsitzende Gerold Noerenberg und Daniel Braun, Marketingleiter von Möbel Inhofer, haben am Dienstag, um 15 Uhr, die große, fünftägige Blutspendeaktion bei Möbel Inhofer eröffnet. Bis Samstag, 2. Juni, steht das große Blutspendemobil des BRK vor dem Einrichtungshaus. Dort können die Kunden täglich zwischen 13 und 18.30 Uhr Blut spenden. „An der Aktion haben sich im vergangenen Jahr über 500 Kunden beteiligt. Mit einer ähnlichen Resonanz rechnen wir natürlich auch diesmal“, sagte Daniel Braun, der daran erinnerte, dass „besonders in den Ferien dringend Spenderblut benötigt wird.“ Deshalb belohnt das große Einrichtungshaus die Spender.

Die große Blutspendeaktion wurde am Dienstag von Gerold Noerenberg, Vorsitzender des BRK-Kreisverbands, BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kast, Gebietsreferent Michael Gorum, Gebietsreferent für den Blutspendedienst, Barbara Vogelmann, zuständig beim BRK Neu-Ulm für Blutspenden, gemeinsam mit Daniel Braun, Marketingleiter von Möbel Inhofer, gestartet. Gerold Noerenberg betonte in seiner kurzen Ansprache die Bedeutung einer Blutspende bei Operationen oder Unfallopfern. Er lobte die Aktion von Möbel Inhofer, bei der sich immerhin mehrere hundert Spender – spontan oder geplant - Blut abzapfen lassen. „Wir haben eine sehr hohe Kundenfrequenz. Viele der Besucher werden sich – wie schon im vergangenen Jahr - spontan für eine Blutspende entscheiden“, erklärte Daniel Braun bei der Eröffnung. „Eine Blutspende kann Leben retten, daher unterstützen wir das BRK sehr gerne“. Möbel Inhofer stellt nicht nur den Parkplatz für das BRK-Blutspendemobil sowie logistische und werbemäßige Hilfe, vielmehr belohnt das Möbelhaus die Spender auch direkt mit einem Gutschein im Wert von zehn Euro sowie mit einem gratis Aktionsessen mit Getränk im Restaurant Mega In. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eine Fahrt mit dem BRK-Heißluftballon zu gewinnen. „Wir rechnen natürlich mit vielen hundert Spendern, wir wollen das Ergebnis vom Vorjahr möglichst toppen“, betonte der BRK-Kreisvorsitzende Noerenberg. Das BRK-Blutspendemobil steht bis Samstag, 2. Juni, auf dem Inhofer-Parkplatz. Blutspenden sind täglich von 13 bis 18.30 Uhr möglich. Foto: Gerold Noerenberg, August Inhofer, Karl Inhofer und BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kast



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jun 25

Sondereinsatzkommando stürmt Wohnung in König-Wilhelm-Straße in Ulm
Am Freitagmorgen gegen 6.25 Uhr hat es in der Ulmer Innenstadt in der König Wilhelm Straße haben nach...weiterlesen


Jun 26

Salto vom "Zehner" geht daneben
Ein versuchter Salto vom "Zehner" im Donaufreibad ging gehörig schief. Der 20-Jährige landete auf dem...weiterlesen


Jun 20

Autofahrerin betrunken: Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß getötet
Die Autofahrerin, die am vergangenen Donnerstag auf der B 30 bei Biberach auf die Gegenfahrbahn geraten...weiterlesen


Jun 26

Arbeiter stirbt nach Unfall
Folgenschwer war ein Arbeitsunfall am Montag in Ehingen.  weiterlesen


Jun 13

Rottweiler verletzt Frau und beißt Terrier tot
Ein Hund hat am Montag in Ulm auf dem Kuhberg bei der Westtangente eine Frau mit ihrem Terrier angegriffen. weiterlesen


Jun 17

Mann mit Baseball-Mütze masturbiert zehn Minuten am Badesee
Am Freitag kam es am Ludwigsfelder Badesee in Neu-Ulm gegen 14:15 Uhr für eine 50-jährige Frau aus Ulm...weiterlesen


Jun 21

Sturmböen, Hagel und Starkregen nach großer Hitze
Auf die Sommerhitze am Tag folgten am frühen Mittwochabend in Ulm und im Alb-Donau-Kreis Sturmböen,...weiterlesen


Jun 20

Polizei unterbindet Wohnungsprostitution - Kripo ermittelt gegen 59-jährigen Neu-Ulmer
Die Kriminalpolizei Neu-Ulm führt derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen des Ausübens der verbotenen...weiterlesen



Filmkritik


PartyReutlingen
hat am 16.06.17, Get Out
kommentiert:
Bewertung:


Wow, was für ein Film. Was für ein Ende! weiter

lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOKHirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren