Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 04.05.2012 17:30

4. Mai 2012 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Landrat Heinz Seiffert ehrt Sportler und Preisträger aus Schulen


Bei der Ehrung von Sportlern und von Preisträgern aus schulischen Wettbewerben des Jahres 2011 zeichnete Landrat Heinz Seiffert am Freitag im Haus des Landkreises in Ulm insgesamt 135 Sportler, Schützen und Schüler aus dem Alb-Donau-Kreis mit Urkunden aus.

 Zahlreiche Disziplinen waren vertreten – von Leichtathletik, Tennis, Triathlon über Taekwondo, Kegeln, Bogen- und Sportschießen oder Einradfahren. Hinzu kamen Teilnehmer an „Jugend trainiert für Olympia“ und an Bundes-Schülermeisterschaften im Basketball. Bei der Sportler- und Preisträgerehrung waren alle Altersgruppen vertreten. Die ältes-te Teilnehmerin war 78 Jahre alt, die jüngste acht Jahre. Unter den Sportlern waren herausragende Platzierungen wie beispielsweise eine Weltmeisterin im Duathlon, ein Deutscher Meister im Crosstriathlon, Deutsche Meister im Sportschießen und Deutsche Meister bei Basketball-Schülerwettkämpfen. Landrat Heinz Seiffert beglückwünschte die Preisträger zu ihren sportlichen Erfolgen. Gleichzeitig dankte er den zahlreichen Trainern, Übungs- und Abteilungsleitern in den Sportvereinen für ihren Einsatz, ebenso den Lehrerinnen und Lehrern. „Der Erfolg der jungen Menschen ist auch deren Erfolg und Verdienst“, sagte der Landrat. „Mehr als acht Millionen Menschen opfern ihre Freizeit für ein Ehrenamt in einem Sportverein. Das dürfen wir nicht als selbstverständlich hinnehmen. Das verdient unsere Anerkennung.“ Umrahmt wurde die Veranstaltung von Musikern der Jugendmusikschule Ehingen und den jungen Einrad-Sportlerinnen „Flying Wheels“ aus Langenau.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Dez 07

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall
 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch. weiterlesen


Dez 15

Fahranfänger rutscht auf Glatteis in den Gegenverkehr
Zwei Verletzte forderte ein Glatteis-Unfall am Freitagmorgen zwischen Tomerdingen und der Bundesstraße 10. weiterlesen


Dez 12

Frau verletzt sich in öffentlicher Toilette schwer
Eine Frau hat sich am Montag bei einem Sturz in einer Toilette in Ulm schwer verletzt. Die Frau war über...weiterlesen


Dez 06

Fußgänger läuft bei rot über die Straße - 20-Jähriger schwer verletzt
 Ein 20-jähriger Mann wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und...weiterlesen


Dez 14

Junger Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß
 Tödliche Verletzungen hat ein junger Autofahrer bei Riedlingen bei einem Zusammenstoß seines Autos mit...weiterlesen


Dez 12

Polizei und Helfer suchen nach Mädchen - Neunjährige in Garten aufgefunden
Am Montag, um 17 Uhr, ging eine Vermisstensuche bei der Polizei Senden ein. Ein neunjähriges Mädchen war...weiterlesen


Dez 17

Streit um Kaffeemaschine auf Wertstoffhof eskaliert
 Gleich zwei Besucher des Wertstoffhofes Illerrieden hatten sich am Samstagmittag für die gleiche...weiterlesen


Dez 09

Geparktes Polizeiautos rutscht auf glatter Straße davon
Ein Streifenwagen ist auf eisglatter Straße in Biberach am Samstagmorgen trotz voll angezogener...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren