Sparkasse Ulm links

Ulm News, 04.05.2012 17:30

4. Mai 2012 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Landrat Heinz Seiffert ehrt Sportler und Preisträger aus Schulen


Bei der Ehrung von Sportlern und von Preisträgern aus schulischen Wettbewerben des Jahres 2011 zeichnete Landrat Heinz Seiffert am Freitag im Haus des Landkreises in Ulm insgesamt 135 Sportler, Schützen und Schüler aus dem Alb-Donau-Kreis mit Urkunden aus.

 Zahlreiche Disziplinen waren vertreten – von Leichtathletik, Tennis, Triathlon über Taekwondo, Kegeln, Bogen- und Sportschießen oder Einradfahren. Hinzu kamen Teilnehmer an „Jugend trainiert für Olympia“ und an Bundes-Schülermeisterschaften im Basketball. Bei der Sportler- und Preisträgerehrung waren alle Altersgruppen vertreten. Die ältes-te Teilnehmerin war 78 Jahre alt, die jüngste acht Jahre. Unter den Sportlern waren herausragende Platzierungen wie beispielsweise eine Weltmeisterin im Duathlon, ein Deutscher Meister im Crosstriathlon, Deutsche Meister im Sportschießen und Deutsche Meister bei Basketball-Schülerwettkämpfen. Landrat Heinz Seiffert beglückwünschte die Preisträger zu ihren sportlichen Erfolgen. Gleichzeitig dankte er den zahlreichen Trainern, Übungs- und Abteilungsleitern in den Sportvereinen für ihren Einsatz, ebenso den Lehrerinnen und Lehrern. „Der Erfolg der jungen Menschen ist auch deren Erfolg und Verdienst“, sagte der Landrat. „Mehr als acht Millionen Menschen opfern ihre Freizeit für ein Ehrenamt in einem Sportverein. Das dürfen wir nicht als selbstverständlich hinnehmen. Das verdient unsere Anerkennung.“ Umrahmt wurde die Veranstaltung von Musikern der Jugendmusikschule Ehingen und den jungen Einrad-Sportlerinnen „Flying Wheels“ aus Langenau.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jun 20

Autofahrerin betrunken: Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß getötet
Die Autofahrerin, die am vergangenen Donnerstag auf der B 30 bei Biberach auf die Gegenfahrbahn geraten...weiterlesen


Jun 13

Rottweiler verletzt Frau und beißt Terrier tot
Ein Hund hat am Montag in Ulm auf dem Kuhberg bei der Westtangente eine Frau mit ihrem Terrier angegriffen. weiterlesen


Jun 17

Mann mit Baseball-Mütze masturbiert zehn Minuten am Badesee
Am Freitag kam es am Ludwigsfelder Badesee in Neu-Ulm gegen 14:15 Uhr für eine 50-jährige Frau aus Ulm...weiterlesen


Jun 11

Säugling in Auto versehentlich eingeschlossen
Die Ulmer Feuerwehr musste anrücken, um einen Pkw in der Blaubeurer Straße zu öffnen, in dem ein...weiterlesen


Jun 20

Polizei unterbindet Wohnungsprostitution - Kripo ermittelt gegen 59-jährigen Neu-Ulmer
Die Kriminalpolizei Neu-Ulm führt derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen des Ausübens der verbotenen...weiterlesen


Jun 21

Sturmböen, Hagel und Starkregen nach großer Hitze
Auf die Sommerhitze am Tag folgten am frühen Mittwochabend in Ulm und im Alb-Donau-Kreis Sturmböen,...weiterlesen


Jun 21

Sattelzug fährt in Stauende - Drei Verletzte und acht Kilometer Stau auf A 7
 Bei einem schweren Unfall am Mittwochvormittag auf der Autobahn 7 bei Langenau wurden drei Menschen...weiterlesen


Jun 11

Sattelzug rast in Stauende: Mutter und Tochter kommen bei Unfall ums Leben
Bei einem schrecklichen Auffahrunfall sind am Freitagnachmittag auf der A 6 bei Vierheim eine Mutter und...weiterlesen



Filmkritik


PartyReutlingen
hat am 16.06.17, Get Out
kommentiert:
Bewertung:


Wow, was für ein Film. Was für ein Ende! weiter

lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOKHirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren