Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 15.02.2012 14:56

15. Februar 2012 von Robert benjamini
0 Kommentare

Neu-Ulm voranbringen


Am 10. Februar 2012 erschien in einer Lokal-Zeitung unter der Dachzeile “Innenstadtbelebung” der Artikel

Citymanager soll aus Totenstille neues Leben machen.

In der Unterzeile heißt es: “Stadt greift Einzelhändlern unter die Arme: Geld für einen Citymanager”. Das trifft es nicht. Nicht mehr! Schreibt Heinz Koch.

“Wir in Neu-Ulm” ist inzwischen alles andere als eine Händlervereinigung, so Heinz Koch. Die bürgerschaftliche Initiative hatte im Grunde noch nie die Absicht verfolgt, die Stadt möge den Einzelhändlern unter die Arme greifen. Vielmehr macht “Wir in Neu-Ulm” Öffentlichkeitsarbeit für Neu-Ulm; das ist aus den Aktivitäten des Vereins ersichtlich (Links dazu rechts in der Navigation). Stephan Salzmann, der Vorsitzende von “Wir in Neu-Ulm”, sagt: “Wir machen nicht mal bloßes City- oder Stadtmarketing, sondern wollen das Profil Neu-Ulms schärfen und Neu-Ulm voranbringen. Wir sind Neu-UlmerInnen, die sich für Neu-Ulm stark machen.”

OB Noerenberg, Christa Wanke und die CSU haben das, wie ihr Abstimmungsverhalten in der Ausschuss-Sitzung belegt, verstanden. Die nächsten Aktionen sind das “1. Neu-Ulm PocketKlassiker-Festival” und “Wohl-fühlen 2012″.

Um diese letztere Aktion zum Thema Gesundheit im weitesten Sinne voranzutreiben, trafen sich (siehe Foto) am 9. Februar rund 70 Dienstleister, Gastronomen, Händler, Künstler, Kommunalpolitiker, Medienleute, Pädagogen und andere mit dem Thema “Wohl-fühlen” Befasste zu einem weiteren workshop im Ratssaal, in dem tags zuvor der im oben verlinkten Artikel beschriebene Sperrvermerk aufgehoben worden war.

Wer den Fortschritt der Pläne beobachten möchte, sollte immer mal wieder auf die entsprechende website schauen.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Dez 07

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall
 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch. weiterlesen


Dez 01

Polizei sucht nach Einbruch und Überfall auf Rentnerin nach den Tätern
Nach dem Einbruch und Raub , bei dem die 88-jährige, gehbehinderte  Hausbewohnerin geschlagen und...weiterlesen


Dez 12

Frau verletzt sich in öffentlicher Toilette schwer
Eine Frau hat sich am Montag bei einem Sturz in einer Toilette in Ulm schwer verletzt. Die Frau war über...weiterlesen


Dez 06

Fußgänger läuft bei rot über die Straße - 20-Jähriger schwer verletzt
 Ein 20-jähriger Mann wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und...weiterlesen


Dez 12

Polizei und Helfer suchen nach Mädchen - Neunjährige in Garten aufgefunden
Am Montag, um 17 Uhr, ging eine Vermisstensuche bei der Polizei Senden ein. Ein neunjähriges Mädchen war...weiterlesen


Dez 14

Junger Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß
 Tödliche Verletzungen hat ein junger Autofahrer bei Riedlingen bei einem Zusammenstoß seines Autos mit...weiterlesen


Dez 15

Fahranfänger rutscht auf Glatteis in den Gegenverkehr
Zwei Verletzte forderte ein Glatteis-Unfall am Freitagmorgen zwischen Tomerdingen und der Bundesstraße 10. weiterlesen


Dez 09

Geparktes Polizeiautos rutscht auf glatter Straße davon
Ein Streifenwagen ist auf eisglatter Straße in Biberach am Samstagmorgen trotz voll angezogener...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren